mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Dreamweaver] ä ä ü etc. ummeln. vom 11.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [Dreamweaver] ä ä ü etc. ummeln.
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Pepo
Threadersteller

Dabei seit: 22.07.2004
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 00:09
Titel

[Dreamweaver] ä ä ü etc. ummeln.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Folks,

mein mac hat mir sämtlich umlaute zerschossen. Kennt ihr, ne ? ;-))

Kann mir jemand sagen wie ich Umlaute im Dreamweaver automatisch ummeln lassen kann?

Wie heisst das eigentlich richtig? Ummeln ist zwar süß aber hört sich nicht wirklich schlau an.

Gruß Pepo


Zuletzt bearbeitet von Pepo am Mo 11.10.2004 00:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Doger

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 00:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klarer Fall von "suchen & ersetzen" oder? Wenn du das im Design-Fenster eingibst verändert DW den Code automatisch.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pepo
Threadersteller

Dabei seit: 22.07.2004
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 00:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du meinst also ich soll jeden buchstaben einzeln ändern?

so ein schwachsinn!!!

das wäre ja für äöü und ÄÖÜ alleine 6 mal plus sonstige sonderzeichen.

Selbst "eigentlich" vorgänger von Dreamweaver namens Homsite konnte das.

Und Design-Fenster hat seine Namensberechtigung.... ach lassen wir das...

Danke für deine Hilfe.


Zuletzt bearbeitet von Pepo am Mo 11.10.2004 00:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Doger

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 01:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du willst mir also erzählen das es zu anstrengend ist die Umlaute mit Suchen und alle ersetzen zu ändern? Eine Arbeit von sage und schreiben ~60 sekunden ist also mehrere Zeilen Programmcode wert? Und das Design-Fenster verliert sowieso jegliche berechtigung spätestens wenn man mit Divs und absoluter positionierung arbeitet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 11.10.2004 06:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 07:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann es sein das deine codierung für die seite einfach falsch ist? UTF-8 oder so?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pepo
Threadersteller

Dabei seit: 22.07.2004
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

--

Zuletzt bearbeitet von Pepo am Mo 11.10.2004 08:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Pepo
Threadersteller

Dabei seit: 22.07.2004
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.10.2004 08:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, pRiMUS

Code:
kann es sein das deine Codierung für die Seite einfach falsch ist? UTF-8 oder so?


Nein, ist Latin-1.

Hi Doger,

Zitat:
Du willst mir also erzählen das es zu anstrengend ist die Umlaute mit Suchen und alle ersetzen zu ändern? Eine Arbeit von sage und schreiben ~60 sekunden ist also mehrere Zeilen Programmcode wert?


Bei einem Editor der ursprünglich ein "reiner" WYSIWG-Editor fungierte ist diese Begründung wohl total daneben:
"...ist also mehrere Zeilen Programmcode wert?"

Und falls du deinen Horizont erweitern möchtest:

http://de.selfhtml.org/html/referenz/zeichen.htm

Da gibt es das ein oder andere Zeichen welches auch mal geändert werden müsste.
Wenn du alle durch hast kannst du mir sagen ob deine 60 Sekunden gereicht haben.


Zitat:
Und das Design-Fenster verliert sowieso jegliche Berechtigung spätestens wenn man mit Divs und absoluter Positionierung arbeitet.


Erst erzählst du mir ich soll den Text doch im Designfenster reinschreiben und nun gibst du mir recht das das dingen überhaupt keine Daseinsberechtigung hat, jedenfalls nicht unter diesem Namen.

Und nun erzähl mir mal welche neue, professionelle Seite heute noch ohne Positionierungsangaben auskommt?

Kannst du mir mal erklären wo bei deinen netten Hilfestellungen der "Mehrwert" war?

Vor etwa einem Jahr war es so das man in google sein Problem modizifiert formulierte und eine antwort aus irgendeinem gottverdammtem Forum bekam.

Heute gibt es ein Problemfall und 70 halbwissende schreiben irgendein dummes zeug dazu ohne das Problem zu lösen.

Ich wette 50EUR das es in Dreamweaver möglich ist Sonderzeichen, wie Umlaute, mit einem Klick zu ummeln. Das macht nämlich Sinn im Gegensatz zu "Anker Buttons".

Sorry das ich dich hier von der Seite anranze, ich mein das nicht persönlich.

Gruß Pepo


Zuletzt bearbeitet von Pepo am Mo 11.10.2004 08:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Dreamweaver
dreamweaver
Dreamweaver
Dreamweaver
Dreamweaver Dokumentvoreinstellungen
Dreamweaver MX vs. GoLive 6 (CS)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.