mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Adobe Acrobat] Koordinaten in pixel messen | Nullpunkt vom 03.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [Adobe Acrobat] Koordinaten in pixel messen | Nullpunkt
Autor Nachricht
waiu
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:23
Titel

[Adobe Acrobat] Koordinaten in pixel messen | Nullpunkt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich muss einige Koordinaten in einem PDF ermitteln. Mir steht die Vollversion von Acrobat 6 unter Mac Os X zur Verfügung.
Das "Messen"-Tool ermittelt Koordinaten, allerdings nur in mm/cm/inch/pica,... aber nicht in pixel. Auch in den Grundeinstellungen kann man nicht auf pixel als Maßeinheit umswitchen.

Hab ich da was übersehen oder geht das einfach nicht? Vielleicht mit einem Zusatz-Tool?

Meine 2. Frage: Der initiale Nullpunkt der X/Y Werte ist ganz oben links. Mein Nullpunkt müsste aber ganz unten links sein (fragt bitte nicht warum). Kann man den Nullpunkt verschieben?

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Null-punkt kann man nicht verschieben - ist meir jedenfalls nicht bekannt.

ansonsten : Messpalette einblenden und ein Doppelklick auf eines der drei Icons.

Dann vielleicht aus dem Lineal (Apfel-R) eine Hilfslinie ziehen und unten platzieren. ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
waiu
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Null-punkt kann man nicht verschieben - ist meir jedenfalls nicht bekannt.

ansonsten : Messpalette einblenden und ein Doppelklick auf eines der drei Icons.

Dann vielleicht aus dem Lineal (Apfel-R) eine Hilfslinie ziehen und unten platzieren. ?


Danke schonmal!

Aber wenn ich eine Hilfslinie platziere scheint mir das leider auch nicht weiterzuhelfen. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann hilft dir nur : Seite 180° drehen und spiegeln - und die Kopfweh-Tabletten nich vergessen.

Oder in Illu kloppen und da messen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
waiu
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Dann hilft dir nur : Seite 180° drehen und spiegeln - und die Kopfweh-Tabletten nich vergessen.

Oder in Illu kloppen und da messen.


Oha, das wäre Hardcore Au weia!

An Illu habe ich natürlich auch schon gedacht, aber ich befürchte dass Illu mir die originalen Abstände und so zerhaut. * Keine Ahnung... *

Na, vielen Dank erstmal. Gehe ich im übrigen Recht in der Annahme, das Punkt = Pixel ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yep,

armer kerl, musst wohl formulare für die PDF-Generation basteln.

Aber Illu sollte das eigentlich ordentlich handeln. Also nicht platzieren, sondern im Illu öffnen zum bearbeiten.
Ich glaube nicht, dass das zu ungenau ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
waiu
Threadersteller

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Dein Mitleid Grins Jap, ich muss PDF-Formulare bauen und die Programmierer Jungs drüben hauen dann den dynamischen Text in die Felder. Dazu brauchen Sie halt die Koordinaten.

Nur leider ist die Ursprungsdatei ein beknacktes Word-Dokument (vom Kunden angeliefert). Der alltägliche Wahnsinn. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen In Photoshop Pixel messen
Rundung Messen in Adobe Illustrator/InDesign/Photoshop-egal!
Adobe Acrobat / Adobe Designer: Interaktives Bestellformular
ILLU - Nullpunkt und x/y-Werte durcheinander
Nullpunkt in Photoshop CS5 festsetzen
[Flash] Movie Clip - Nullpunkt verändern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.