mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Word: Problem jpeg/tif in CMYK vom 06.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Word: Problem jpeg/tif in CMYK
Autor Nachricht
paula
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.07.2005 10:39
Titel

Word: Problem jpeg/tif in CMYK

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,

ich habe ein dringendes Problem:

Ein Kunde von uns hat sein Logo als JEPG und TIF bekommen,
und wenn er sie auf nem PC in Word einfügen will, erscheint der Hintergrund, der eigentlich weiß sein müsste,
grau oder schwarz.
Ich kenne mich nicht so gut mit Word aus, und wenn ich es in der Agentur überprüfe, dann stimmt alles!

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen..


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Do 14.07.2005 08:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.07.2005 10:49
Titel

Re: Problem jpeg/tif in Word

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann es sein, dass die Bilder in CMYK vorliegen? In diesem Fall bitte zu sRGB konvertieren, sonst übernimmt Word diese Arbeit und das kann zu überraschenden Ergebnissen führen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.07.2005 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Könnte daran liegen, dass die Bilder in CMYK angelegt sind. Word kann damit nicht umgehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
paula
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.07.2005 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar sind die in CMYK angelegt.... ich dachte bis eben das man das bei
allen Drucksachen macht?

Die Word-Datei soll ja auch ausgedruckt werden..
Und der Farbton soll dann wieder der Hausfarbe entsprechen.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.07.2005 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

paula hat geschrieben:
klar sind die in CMYK angelegt.... ich dachte bis eben das man das bei
allen Drucksachen macht?


Word kann, wie schon erwähnt wurde, nur RGB-Daten
verarbeiten. Ein Farbmanagement wird von Word überhaupt
nicht unterstützt und somit ist es für den CMYK-Druck
absolut nicht geeignet. Es dient zum setzen längerer
Texte, die dann in InDesign etc. importiert werden. Für
mehr auch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
paula
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.07.2005 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen vielen Dank!!!

ihr hattet Recht. Ich hab dem Kunden ein RGB-Logo zukommen lassen
und jetzt klappt es.


Ich liebe Euch! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bild von tif in jpeg umgewandelt
JPEG, BMP, PNG, TIF und EPS mit fixen 500 MB Dateigröße
Leinwanddruck: tif, cmyk
CMYK Farbtafel als PDF oder TIF
[FH MX] CMYK-Dokument nach Tif-Export RGB?!
Wie kann man einem CMYK-Tif eine HKS Farbe zuweisen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.