mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Word: Design automatisch auf Folgeseiten vom 03.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Word: Design automatisch auf Folgeseiten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
SpiderFX
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.05.2004 13:44
Titel

Word: Design automatisch auf Folgeseiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

gibt es in Word eigentlich die Möglichkeit ein Design auf alle Folgeseiten automatisch zu übertragen?

Folgender Sachverhalt liegt nämlich vor: ein Kunde von uns möchte seinen Briefbogen als Word-Datei haben. Wenn er jetzt einen Brief schreiben will der mehrs als eine Seite beinhaltet muss das Layout seines Briefbogens (als TIF eingefügt) ja auch auf allen Folgeseiten wieder auftreten. Gibt es in Word nun die Möglichkeit, dass das Layout dann autmoatisch auf die Folgeseiten übertragen wird? (beispielsweise wie in Quark mit den Muster-Vorlagen)


mfg

SpiderFX
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.05.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst doch sowas wie ien hintergurnd bild einfügen.

google mal danach. ist echt nicht schwer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
addy

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 03.05.2004 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vieleicht mit kopf und fusszeile probieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.05.2004 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kopf- und Fusszeile ist die eine Möglichkeit, fixiertes Hintergrundbild die andere.

ABER:

Besser: Den Kunde überzeugen, dass er ein richtiges Briefpapier bzw. Geschäftsdrucksachen braucht.

Mit Word kann der viel ruinieren, wenn ihr dem Logo etc. erstellt habt - auch euren Ruf.
Immerhin fällt das, leider, immer auf euch zurück.
Ich rate jedem Kunde davon dringendst ab.

Denk mal drüber nach.
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 07:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*hehe*
da kann ich nur zustimmen! Word ist und bleibt Dreck. Keine anständige Ausgabe, Farbprobleme usw usw....
Wieso nicht einfach Briefpapier drucken lassen und dann den eigentlich Brief danach reindrucken?!?
An Geschäftsdrucksachen sollte man einfach nicht sparen Jo!
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Kopf- und Fusszeile ist die eine Möglichkeit, fixiertes Hintergrundbild die andere.

ABER:

Besser: Den Kunde überzeugen, dass er ein richtiges Briefpapier bzw. Geschäftsdrucksachen braucht.

Mit Word kann der viel ruinieren, wenn ihr dem Logo etc. erstellt habt - auch euren Ruf.
Immerhin fällt das, leider, immer auf euch zurück.
Ich rate jedem Kunde davon dringendst ab.

Denk mal drüber nach.


wenn alles schwarzweiss ist, geht das eigentlich. bei farbigen sachen ist's natürlich mist.
aber auch bei faxvorlagen ist es ne gute möglichkeit kosten zu sparen. wer will sich schon eigenes fax-papier drucken lassen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SpiderFX
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
*hehe*
da kann ich nur zustimmen! Word ist und bleibt Dreck. Keine anständige Ausgabe, Farbprobleme usw usw....
Wieso nicht einfach Briefpapier drucken lassen und dann den eigentlich Brief danach reindrucken?!?
An Geschäftsdrucksachen sollte man einfach nicht sparen Jo!

Wir haben dem Kunden ja die Geschäftssachen gedruckt. Er will sich aber irgendwann einen Laserdrucker kaufen und sich die Briefbögen dann komplett selber drucken. Ich halte davon aber auch nicht sehr viel.

Die Sache mit der Kopf- und Fußzeile wird leider nicht funktionieren, da sich das Layout als Streifen am rechten Rand von oben bis unten zieht. Mit dem Hintergrundbild wird es vermutlich auch nicht klappen, da ja eigentlich zwei Layouts vorliegen. Das der ersten Seite des Briefbogens und das der Folgeseiten. Und genau die Folgeseiten sollen ja beliebig fortgesetzt werden können wenn er halt mehr als eine Seite schreibt.


mfg

SpiderFX
  View user's profile Private Nachricht senden
silkek

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Neusiedl-AT
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.05.2004 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst bei Word einen Abschnittswechsel machen - damit kann man beispielsweise die erste Seite anders formatieren als die restlichen. Mit Word Briefpapier machen ist aber mühsam, weil Word nicht immer das macht, was es soll, besonders bei Positionierungen ...

Wie macht ihr das eigentlich, wenn der Kunde selbst Pdfs erstellen will, also Berichte oder Rechnungen, die er dann als E-Mail Attachement versenden möchte? Mir ist da bis jetzt immer nur Word eingefallen, mit den Logos/Grafiiken in der Kopf- bzw. Fußzeile.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen kann man wasserzeichen in word auf folgeseiten weglassen?
[Word] manuelle Umbrüche automatisch kicken
[Word] Inhaltsverzeichnis automatisch aktualisieren lassen
Word: VBA: automatisch alle Felder in einem Formular aktual.
Briefpapier für Folgeseiten
In 2-seitigen Vorlagen Textrhamen mit Folgeseiten verknüpfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.