mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie von einer Grafik einfach einen Pfad gewinnen? vom 27.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Wie von einer Grafik einfach einen Pfad gewinnen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
chrus
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 22:27
Titel

Wie von einer Grafik einfach einen Pfad gewinnen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich will verschiedene Grafiken in Vektorgrafik umwandeln. Ein Beispiel: ein kleines (100x100 Pixel) vorliegendes jpg eines Verkehrsschildes/Kaktus will ich durch seine Umrandung als Vektor haben. Abpausen ist vielleicht ein passender Vergleich.
Ich hab bisher aufwendig das Objekt freigestellt (in Photoshop) und die Auswahl in einen Pfad umgewandelt und dann in Illustrator exportiert. Wenn aber das Bild grobpixelig ist, sieht die Auswahl auch pixelig aus.

Also: wie kann ich am einfachsten von einem Objekt in einem Foto/Grafik die Randlinien erfassen, um so an den Pfad zu kommen?

Danke sehr, für jede Idee, die mir weitergereicht wird.

Chrus


Zuletzt bearbeitet von chrus am Mi 28.06.2006 08:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Foto auf einer Ebene im Hintergrund in Vektorprogramm laden, Pfadwerkzeug zur Hand nehemn und auf darüberliegenden Ebenen nachbauen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
PurpleToxin

Dabei seit: 15.03.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.06.2006 07:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi chruz,

also ich weiss nicht ob ich das richtig verstehe aber ich hatte neulich ein ähnliches Problem und bin auf folgende Lösung gestossen:

1. dein Bild im Illustrator platzieren.
2. Bild markieren
3. Objekt > interaktiv abpausen > Abpausoptionen; hier musst du eoin bisschen ausprobieren (Vorschau anschalten, damit du siehst was du einstellst); dein Bild wird dann von Illustrator nachgezeichnet und in Pfaden ausgegeben.
Wenn die Pfade noch bearbeiten willst: Objekt > interaktiv malen > erstellen

Spiel mal ein bisschen rum, ist ne super Sache.

Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen.

greetz
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.06.2006 07:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PurpleToxin hat geschrieben:
Hi chruz,

also ich weiss nicht ob ich das richtig verstehe aber ich hatte neulich ein ähnliches Problem und bin auf folgende Lösung gestossen:

1. dein Bild im Illustrator platzieren.
2. Bild markieren
3. Objekt > interaktiv abpausen > Abpausoptionen; hier musst du eoin bisschen ausprobieren (Vorschau anschalten, damit du siehst was du einstellst); dein Bild wird dann von Illustrator nachgezeichnet und in Pfaden ausgegeben.
Wenn die Pfade noch bearbeiten willst: Objekt > interaktiv malen > erstellen

Spiel mal ein bisschen rum, ist ne super Sache.

Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen.

greetz


aber das is immer noch ne recht unsaubere methode. wenn das ergebnis gut und professionell werden soll, bleibt wirklich nur wie nimroy sagt - nachbauen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PurpleToxin

Dabei seit: 15.03.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.06.2006 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Findest du? Also, wenn man mit den Einstellungen etwas spielt, kann man da sehr wohl zu einem professionellen Ergebniss kommen. (Is ja nicht mit der komischen NAchzeichnen-Funktion im Freehand zu vergleichen.)

Aber, oops, seh grade du hast Recht, für diesen Zweck ist Nimroys Methode besser.... ich hab das mit dem UMRISS in chruzes Anfrage überlesen. * Keine Ahnung... * Da ist es sicher besser das selber nachzubauen.

Das mit dem abpausen ist für detailliertere Dinge, wie Fotos in groben Zügen nachbauen, etc eher geeignet...
Naja, chruz hat auf jedenfall n paar Tipps bekommen mit denen er hoffentlich wat anfangen kann...
  View user's profile Private Nachricht senden
chrus
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.06.2006 08:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ PurpleToxin

Danke für deinen Rat. Probiere ich!

@ Nimroy & @ aUDIOfREAK

Ich werde tatsächlich auch sehr sauber arbeiten müssen und wollen, neben der Möglichkeit von PurpleToxin etwas mal eben abzupausen.
Ich habe gestern Abend versucht Nimroys Vorgehensweise in Illustrator nachzuahmen, nur bin ich nicht sehr weit gekommen. Kann mir einer von euch beiden (oder jemand anderes mit dem notwendigen Wissen) eine Stichpunktanleitung für Illustrator schreiben?

Vielen Dank an euch schon mal!
Chrus
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.06.2006 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da braucht man doch keine Anleitung für. Ein bißchen Überlegen und das Handbuch bringt dich da genau so weit. Macht sogar mehr Spaß, sich das selbst zu erarbeiten. *zwinker*

Überleg doch mal, wie du was in der Realität abpausen würdest. Als erstes legst du dir deine Vorlage hin. Danach legst du da was durchsichtiges Papier drüber, damit du abpausen kannst. Und nichts anderes machst du in Illustrator.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrus
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.06.2006 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, lieg ich da richtig, dass das mit Maus (ohne Grafiktablett) schwierig ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fließtext an Grafik(Pfad) bringen in Freehand MX
Illustrator CS6 - Text entlang Pfad - Pfad danach löschen
Illustrator Pfad zur Fläche & Pfad-abrunden
Pfad auf anderen Pfad ausrichten, Winkel , Unregelmässig
Offenen Pfad an einen geschlossenen Pfad anschließen?
illustrator: pfad an pfad ausrichten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.