mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verwackelte Bilder wieder "richten" vom 09.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Verwackelte Bilder wieder "richten"
Autor Nachricht
Mahl
Threadersteller

Dabei seit: 23.12.2005
Ort: Am Rhein
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.01.2006 22:39
Titel

Verwackelte Bilder wieder "richten"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ihr PS-Profis, kann mir jemand von euch ein tip gebn,
wie leicht verwackelte bilder wieder etwas gerade bekomme?

hab bei der suche nichts gefunden Menno!


Danke für jede brauchbare hilfe! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast Du es schon mit vorsichtig schütteln versucht...? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 22:51
Titel

Re: Verwackelte Bilder wieder "richten"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mahl hat geschrieben:
Hey ihr PS-Profis, kann mir jemand von euch ein tip gebn,
wie leicht verwackelte bilder wieder etwas gerade bekomme?

hab bei der suche nichts gefunden Menno!


Danke für jede brauchbare hilfe! *zwinker*


Unscharf maskieren? Aber wenn es wirklich verwackelt ist, wird es dir nichts bringen. Photoshop kann zwar viel, aber wunder verrichtet das Programm auch nicht wenn die Aufnahme schon von vornherein Schrott ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zoonic

Dabei seit: 23.10.2002
Ort: Weimar
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 08:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mmmhhh galube es gibt ein plugin für PS --> Hä?

ahhh ja http://www.focusmagic.com/ guck mal da, ob und wie weit dir das weiterhilft Menno!

aber die beispiele sahen nicht schlecht aus:




in diesem sinne..


zoonic
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zoonic hat geschrieben:
mmmhhh galube es gibt ein plugin für PS --> Hä?

ahhh ja http://www.focusmagic.com/ guck mal da, ob und wie weit dir das weiterhilft Menno!

aber die beispiele sahen nicht schlecht aus:




in diesem sinne..


zoonic


sorry - aber das beispiel hier scheint ja mal völlig an den haaren herbei gezogen. vor allem erkennbar an dem nummernschild des autos. hier ist im linken bild ja mal so gut wie gar keine verwertbare information vorhanden und rechts soll man dann alles scharf lesen können? das is so n bisschen wie in den hollywood-filmen, in denen man irgendwelche aufnahmen beliebig und ohne qualitätsverlust größer zoomen kann... ne information die in nem bild nicht vorhanden ist, kann ich auch nicht dazu rechnen.. selbst wenn das programm was kann - die ergebnisse werden wohl nie zufriedenstellend aussehen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
hier ist im linken bild ja mal so gut wie gar keine verwertbare information vorhanden und rechts soll man dann alles scharf lesen können?


Vielleicht war die scharfe Version noch im EXIF-Header des Jpegs vorhanden. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

verwackelt ist verwackelt und unscharf ist unscharf.

Unscharfes kann man in Grenzen schärfen, verwackeltes ist für die Tonne.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
verwackelt ist verwackelt und unscharf ist unscharf.

Unscharfes kann man in Grenzen schärfen, verwackeltes ist für die Tonne.


bingo ... weil "verwackeln" nix mehr mit kontrasten zu tun hat *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ein gedrehtes Objekt wieder gerade richten?
Gestaltung wonach richten ...RGB / CMYK Monitor Ansicht?
Bilder finden, Bilder kaufen ...
sw-Bilder
Bilder
Bilder zur Druckvorstufe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.