mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verlauf und Transparenz in Freehand9 vom 04.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Verlauf und Transparenz in Freehand9
Autor Nachricht
Min
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Bremen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.03.2005 10:22
Titel

Verlauf und Transparenz in Freehand9

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HILFE!!!! Ich versuche krampfhaft einen Balken hinter eine Überschrieft zu legen in Freehand9! Undzwar soll es ein Rechteck sein mit inem Farbverlauf von links nach rechts. Links soll eine Farbe sein und links transparenz. Ich dreh noch durch!!!! Hab versucht den BAlken einfach in Photoshop zu erstellen und dann einzufügen.. und.. NIX! Der Balken war da.. klar, aber mit weißem Hintergrund! Trotz das ich ihn in PSH transparent gemacht habe und es als Gif.. sogar als PNG abgespeichert habe.. Freehand übernimmt die Transparenz nich! <-- Schuld! Kann ich nich einfach soeinen Verlauf irgendwie in Freehand erstellen oder ihn anders abspeichern das Freehand die Transparenz übernimmt??? Au weia!

Bitte um Hilfe!!!

Danke schonmal die verzweifelnde *MIN* Mädchen!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 04.03.2005 13:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
LittleRedRidingHood

Dabei seit: 07.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.03.2005 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du ärmste musst dich da immer mit freehand rumplagen... * Nee, nee, nee *
so ein verlauf wie du ihn da beschrieben hast, geht meiner meinung nach in freehand nicht. aber du kannst ihn doch in photoshop machen und als eps speichern? oder als tiff? müßte gehn. wenn nicht, belehrt mich bitte eines besseren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

freehand9 ist da eher das problem ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Min
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Bremen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.03.2005 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na toll!!! Ich kann Freehand auch nich leiden, dazu noch so eine alte Version mit so ziemlich 0 Möglichkeiten.. *argl* * grmbl *
Wat solls.. in Photoshop hab ich das ganze auch schon versucht.. Hab da nur die Möglichkeit als Gif, Jpg oder png8 + png24 abzuspeichern.. das is nämlich blos Photoshop6... man ich bekomm hier noch ein zuviel *heul* *hu hu huu*


Min*
  View user's profile Private Nachricht senden
Freundin

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 05.03.2005 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,


das kann nicht sein, mit PS6 kannst Du doch auch Tiff und EPS speichern.

Gruß

Freundin
  View user's profile Private Nachricht senden
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit transparenz kann man einiges aufpushen aber auch vieles kaputtmachen. kannst du den transparenzverlauf mit nem normalen farbverlauf nicht simulieren?

fakt ist,

dass freehand 9 nur volltontransparenzen unterstützt (füllung--->linse--->transparenz), du kannst aber jegliche transparenzen gut über verläufe und die funktion "innen einfügen" simulieren.

dass freehand erst ab version mx transparente masken unterstützt. entweder transparente verläufe oder verlauf von vollton zu transparenz, aber auch farbverlauf zu transparenz (effekte in der attribute-palette).

dass vektortransparenzen und andere rastereffekte in verbindung mit vektoren probleme im druck verursachen können.

dass man grafiken die sehr transparenzlastig sind am besten in photoshop anlegt (du kannst selbst psd-datein importieren, ebenen bleiben erhalten und nach erneutem aufruf im photoshop stehen sie dir zur verfügung).
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen transparenz-verlauf einer auswahl
Verlauf mit steigender Transparenz?
InDesign CS: Transparenz im Verlauf
Verlauf in Transparenz (Photoshop)
InDesign CS2 Verlauf in Transparenz
Verlauf von Farbe in Transparenz / InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.