mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Umblättereffekt im PDF vom 23.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Umblättereffekt im PDF
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
es14-Moe
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2006
Ort: Leipzig
Alter: 32
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.05.2006 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm ok, danke erstmal für die antworten, ich google mal noch ein wenig in die richtung ob es externe programme gibt die quasi ein buch anbieten wo man dan einzelne pdf- oder andere seiten einfügen kann.

Viele Grüße
moe
  View user's profile Private Nachricht senden
astrid_67

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Köln
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe gerade nur Acrobat 6 zur Hand. Dort gibt es die Möglichekit unter

- Dokument
- Seiten
- Seitenübergänge einstellen ...

Hier gibts jede Menge Möglichkeiten wie der Übergang zu der nächsten Seite ablaufen kann.

Habs noch nicht ausprobiert. Vielleicht hilft einem die Hilfefunktion, wenn nötig, weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Wollte dem Post von Cyan entgegenwirken.


Clever.

Dennoch ist PDF ursprünglich ein Austauschformat
und nicht für Präsentationen etc. gemacht. Inzwischen
gibt's zwar eine menge Möglichkeiten, umblättern
ohne Addons oder entsprechend vorbereitet integrierte
Animationen geht nicht.

Simple Seitenwechsel dagegen schon.

Soweit möglich und vorhanden wäre es gg.f wirklich
sinnvoll auf eine Präsentationssoftware umzusteigen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.05.2006 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:
Wollte dem Post von Cyan entgegenwirken.


Clever.

Dennoch ist PDF ursprünglich ein Austauschformat
und nicht für Präsentationen etc. gemacht. Inzwischen
gibt's zwar eine menge Möglichkeiten, umblättern
ohne Addons oder entsprechend vorbereitet integrierte
Animationen geht nicht.

Simple Seitenwechsel dagegen schon.

Soweit möglich und vorhanden wäre es gg.f wirklich
sinnvoll auf eine Präsentationssoftware umzusteigen.


Es gibt doch keine clevere Präsentationssoftware als Acrobat.
Es läuft auf allen Rechnern, man kann feine Dinge damit machen,
man kann kleine Filmchen in den Präsentationen laufen lassen und und und.....

Für mich gibts nix besseres.

Obs ursprünglich nicht dafür gemacht wurde ist uninteressant.
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich mich recht erinner, gehören die Übergänge zwischen den Seiten aber zu der Betrachtungssoftware und nicht zum PDF selbst.

Selbst wenn es irgendwann mal ein Add-On für diesen Effekt gäbe, würde es auf den präsentierenden Rechner beschränkt bleiben. Das würde den allgemein-gültigen spric betrachtbaren Voreil von PDF zu nichte machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sicher ist PDF toll, weil es Plattformübergreifend ist etc.

Aber das bezieht sich rein auf die beinhalteten Daten, nicht
auf Addons, Effekte uns sonstwas. Darum fällt es dann doch
wieder für Präsentationen, Plattformübergreifend, aus.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.05.2006 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Sicher ist PDF toll, weil es Plattformübergreifend ist etc.

Aber das bezieht sich rein auf die beinhalteten Daten, nicht
auf Addons, Effekte uns sonstwas. Darum fällt es dann doch
wieder für Präsentationen, Plattformübergreifend, aus.

* Keine Ahnung... *



Nimroy hat geschrieben:
Wenn ich mich recht erinner, gehören die Übergänge zwischen den Seiten aber zu der Betrachtungssoftware und nicht zum PDF selbst.

Selbst wenn es irgendwann mal ein Add-On für diesen Effekt gäbe, würde es auf den präsentierenden Rechner beschränkt bleiben. Das würde den allgemein-gültigen spric betrachtbaren Voreil von PDF zu nichte machen.



Heisst das, das wenn ich meine Super-Hyper-Acrobat Präsentation verschicke, die ganzen Effekte nicht mehr drin sind.? (Also sowas wie blättern von links nach rechts, Links, Animationen usw,)

Grad keine Zeit das auszuprobieren=!
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die standard-seitenübergänge, klar. die hat
jeder drin. aber wenn es da nen addon gibt,
das wird ja nicht mit übertragen. wenn das
ganze mit eingebundenen animationen
getrickst wurde, klar, das bleibt erhalten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PDF] Gesucht Tool um 2 Blätter (pdf) auf eine Seite (pdf)
[PDF/Acrob] Metadaten direkt aus InDesign ins PDF schreiben?
Hilfe ! Indesign: PDF exportieren, PDF hat roten Rand
blasse Fotos bei PDF-Erstellung,Farbfrohe PDF-Profis gesucht
Export PDF: Eingefügte PDf-Dateien (sehr groß) als Bitmap
PDF vs. offene Dateien | Adobe PDF Druckertreiber |3 mm Rand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.