mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Trennung Umbrüche etc. vom 15.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Trennung Umbrüche etc.
Autor Nachricht
derdiedasMaddin
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2006
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.10.2006 15:08
Titel

Trennung Umbrüche etc.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute, ich geh kaputt...

Hab das Forum schon durchstöbert, nur wurde meine Frage nicht beantwortet.

In Indesign möchte ich Worttrennungen machen, jo geht mit dem "bedingten Trennstrich".
Nur wenn ich den Text oder Textrahmen ändere, bleibt der Trennstrich auch wenn das Wort
in der gleichen Zeile steht.
Im Forum wurde auch von einem weichen Umbruch gesprochen, nur der nützt mit doch bei
einer Worttrennung nichts.

Also wie trenne ich, ohne das bei Textänderungen die Trennstriche wahllos im Text stehen?

Ich danke euch schon mal.
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 15.10.2006 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welche indesign version hast du? sitzt du am mac oder pc?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nachtfalter
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 15.10.2006 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat ein bzw. kein Häkchen bei "Silbentrennung" Auswirkungen?
 
derdiedasMaddin
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2006
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, hab indesign 3.0.1 also CS1 und CS2 und bei beiden würde ich es gerne Wissen...
Aufm Mac...
Danke

P.S. noch kurz ne Frage, der weiche Umbruch ist ein Trennung oder wozu dient der?


Zuletzt bearbeitet von derdiedasMaddin am Mo 16.10.2006 14:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
derdiedasMaddin
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2006
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab jetzt nochmal das Internet durchsucht, ich finde einfach keine Lösung für die Wort/Silbentrennung wenn ich
sie manuell eingebe und später der Texte oder Umbrüche geändert weden, hab ich kein Bock die Trennstrich wieder manuell zu löschen, weiß wirklich niemand wie das funktioniert.

Bei Quark funktionierte das... Aber Quark is ja nich Indesign, nich...

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du evtl. "verborgene zeichen einblenden" aktiviert?

kommen die Trennungsstriche mit raus, wenn du zum Beispiel ein PDFX3 exportierst?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.10.2006 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich setze manuelle Trennungen immer mit

Apfel + Shift + -

Wenn du dir unter Schrift dann die verborgenen Zeichen einblenden lässt, dann sieht man auch einen kleinen blauen Bindestrich, wenn ein Wort auf die Art wie du es evtl. tun möchtest, nicht getrennt werden darf. Ist die Silbentrennung korrekt, dann setzt er einen normalen Bindestrich, der bei sich änderndem Umbruch wieder verschwindet.

derdiedasMaddin hat geschrieben:

P.S. noch kurz ne Frage, der weiche Umbruch ist ein Trennung oder wozu dient der?


Der weiche Umbruch ist für Absatzformate interessant. Setzt du einen weichen Umbruch, zählt der umbrochene Text mit zum vorhergehenden Absatz und ist mit dem selben Format hinterlegt. Bei einem harten Umbruch fängt ein neuer Absatz an und für diesen kann dann ein anderes Absatzformat vergeben werden.


Zuletzt bearbeitet von Sheryl am Mo 16.10.2006 15:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Quark] Umbrüche im Blocksatz!?
InDesign CS5 und Umbrüche
indesign cs2 weiche umbrüche
Umbrüche im kopierten Text entfernen
Trennung von Satzblöcken
Tausender-Trennung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.