mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Transparenz- und Dateigrößenprobleme von Indesign -> Dist vom 07.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Transparenz- und Dateigrößenprobleme von Indesign -> Dist
Autor Nachricht
Erik
Threadersteller

Dabei seit: 03.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 09:46
Titel

Transparenz- und Dateigrößenprobleme von Indesign -> Dist

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe gerade einen 12-Seiter durch den Distiller geschoben. Dabei sind mir einige Dinge aufgefallen:

• die Datei ist mit wenig Text, grafischen Elementen aber ca. 40 Bildern 15 MB groß

Dabei habe ich den Distiller eingestellt, dass er die Bilder auf 300 DPI runterrechnet, ist die Dateigröße dafür in Ordnung?


• ein importiertes, kombiniertes grafisches Objekt überdeckt mit seinen eigentlich transparenten Bereichen andere grafische Elemte aus dem InDesign, allerdings nur in der PDF, nicht im InDesign selbst.

Habt ihr Lösungsvorschläge?


Rechnet der Distiller alle Bilder in ihrem entgültigen oder anfänglichen Format auf 300 DPI? Angenommen ich skaliere ein A4-TIFF mit 600 DPI im InDesign auf A6, rechnet er es dann auf A4 300 DPI oder A6 300 DPI?

Versionen:
• Distiller 5.0
• InDesign CS2

Vielen Dank schonmal!
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Erik,

Erik hat geschrieben:
• die Datei ist mit wenig Text, grafischen Elementen aber ca. 40 Bildern 15 MB groß

Dabei habe ich den Distiller eingestellt, dass er die Bilder auf 300 DPI runterrechnet, ist die Dateigröße dafür in Ordnung?


Normalerweise schon. Nur in Ausnahmefällen
werden auch höhere Auflösungen benötigt.
Vorrausgesetzt wir sprechen hier von Halbton-
bildern?

In welcher Größe hast du denn deine Grafiken
und Bilder platziert?

Erik hat geschrieben:
• ein importiertes, kombiniertes grafisches Objekt überdeckt mit seinen eigentlich transparenten Bereichen andere grafische Elemte aus dem InDesign, allerdings nur in der PDF, nicht im InDesign selbst.


Ich bin nicht ganz sicher, ob du die
Transparenzreduzierung meinst oder
etwas anderes. Welche Einstellungen
hast du denn für die Transparenz-
reduzierung eingestellt?
In welchem Format liegt die besagte
Grafik denn vor?

Erik hat geschrieben:
Rechnet der Distiller alle Bilder in ihrem entgültigen oder anfänglichen Format auf 300 DPI? Angenommen ich skaliere ein A4-TIFF mit 600 DPI im InDesign auf A6, rechnet er es dann auf A4 300 DPI oder A6 300 DPI?


Die im Distiller angegebenen Bildauflösungen
beziehen sich immer auf die tatsächliche
Größe der Bilder.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Erik
Threadersteller

Dabei seit: 03.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Okay, wenn das bei Halbtonbildern in Ordnung ist, reicht mir deine Antwort schon.

2. Also, ich habe ein Objekt, angenommen ein o, im Freehand kombiniert. So sollte also das o an sich schwarz und die Punze transparent sein. Das habe ich dann in InDesign kopiert (Zwischenablage) und die Füllung mit 10% Opazität angegeben. Über der Punze liegt jetzt ein Strich. Im PDF aber liegt das o hinter und die Punze vor dem Strich.
Das o ist in der Masterseite angelegt, also definitiv im Hintergrund...

3. Okay, mal für mich anhand des Beispiels: A4 300 DPI oder A6 300 DPI?
Wenn er es auf A4 rechnen sollte, gibt es eine Einstellung alle Bilder auf Ausgabegröße zu rechnen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erik hat geschrieben:
2. Also, ich habe ein Objekt, angenommen ein o, im Freehand kombiniert. So sollte also das o an sich schwarz und die Punze transparent sein. Das habe ich dann in InDesign kopiert (Zwischenablage) und die Füllung mit 10% Opazität angegeben. Über der Punze liegt jetzt ein Strich. Im PDF aber liegt das o hinter und die Punze vor dem Strich.
Das o ist in der Masterseite angelegt, also definitiv im Hintergrund...


Warum um Himmels Willen nimmst du die
Zwischenablage um Grafiken in InDesign
zu importieren. Probiers mal mit einem EPS.

Erik hat geschrieben:
Okay, mal für mich anhand des Beispiels: A4 300 DPI oder A6 300 DPI?
Wenn er es auf A4 rechnen sollte, gibt es eine Einstellung alle Bilder auf Ausgabegröße zu rechnen?


Beispiel:
Du platzierst ein A4-Bild mit 300 dpi in InDesign
in A6-Größe. Damit verdoppelt sich erstmal
deine Auflösung auf 600 dpi. Beim PDF-Schreiben
wird das Bild gemäß den Einstellungen in
deine Joboptions aber auf eine bestimmte
Auflösung heruntergerechnet.

Ich meine, ich kann mich dunkel an eine
Funktion in InDesign 4/CS 2 erinnern, die
die Bilddaten auf die Ausgabegröße
beschnitten hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Erik
Threadersteller

Dabei seit: 03.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Warum um Himmels Willen nimmst du die
Zwischenablage um Grafiken in InDesign
zu importieren. Probiers mal mit einem EPS.


Ja okay. Meine Güte!

Zitat:
Ich meine, ich kann mich dunkel an eine
Funktion in InDesign 4/CS 2 erinnern, die
die Bilddaten auf die Ausgabegröße
beschnitten hat.


Werd ich mal suchen. Danke für deine Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign Transparenz Pixelbildmit transparenz auf schwarz
Umwandlung doc->pdf(Acrobat 5, Dist.):falsches Seitenformat
InDesign- Transparenz
transparenz indesign
transparenz indesign
Indesign - Transparenz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.