mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Transparenz in Freehand 8 vom 01.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Transparenz in Freehand 8
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Min
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Bremen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.03.2005 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut zu wissen.. war schon richtig verunsichert.. arbeite das erste mal so richtig in Freehand, hab in der Schule (schulische Ausbildung) so gut wie garnicht damit gearbeitet und dann auch nur mit Freehand 10. Und gedruckt hab ich schon garnicht aus einem Freehand Doc herraus.

Werds einfach versuchen* Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
swish

Dabei seit: 01.07.2003
Ort: timbuktu
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.03.2005 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

linsen- und transparenzeffekte in vektoren sind immer bedenklich, wobei ich zugeben muss mit illustrator noch keine probleme gehabt zu haben.

was spricht gegen flyerentwurf in freehand? selbst mehrseitige layouts sind problemlos umsetzbar...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Min
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Bremen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.03.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spricht wahrscheinlich genauso wenig gegen wie sie in InDesign zu gestalten *g*.. Ich kenn mich da blos besser drin aus als in Freehand! In FH bin ich ziemlich unbeholfen und alles dauert doppelt so lange. Ooops

Min*
  View user's profile Private Nachricht senden
swish

Dabei seit: 01.07.2003
Ort: timbuktu
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.03.2005 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, seitenlayout ist etwas komplizierter weil du ncith auf so viel automatisierung zurückgreifen kannst. aber es geht definitiv.
  View user's profile Private Nachricht senden
Min
Threadersteller

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Bremen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.03.2005 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lächel Du hast es erfasst *g* Obwohl es nun auch ned so megaeinfach in ID ist! Aber egal.. würd ich nicht mit ID arbeiten und nur mit Freehand würd ich wahrscheinlich genau andersrum denken* Alles eine Frage der Routine.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Transparenz in Freehand MX! wie?
Transparenz-Effekte in Freehand MX ?!
[Freehand MX] Problem mit Transparenz
FreeHand: Transparenz in Verläufen?
Freehand MX: Probleme mit Transparenz
Bilddatei mit Transparenz in Freehand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.