mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Transparenter Hintergrund in Vektorbild, wie? vom 04.02.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Transparenter Hintergrund in Vektorbild, wie?
Autor Nachricht
Medien-Fan
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 04.02.2006 01:14
Titel

Transparenter Hintergrund in Vektorbild, wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe eine Ladkarte in CorelTrace vektorisiert, mit schwarzem Hintergrund
Nun möchte ich die in CorelDraw Datei => Importieren = *.cmx.
Wie bekomme ich den hier schwarzen Hintergrund der Landkarte transparent in CorelDraw?
Es kommt immer die Fehlermeldung zu viele Objekte markiert.

Ich habe folgendes gemacht.

In Corel Photo Paint eine Landkarte mit Strassen erstellt,
der Hintergrund der Landkarte ist transparent.
Um diese Landkarte in Corel Draw vergrößert darzustellen
habe ich sie mit Corel Trace vektorisiert.

Da Corel Trace aber mit der cpt Datei von Corel Draw nicht zurecht kommt,
habe ich die Datei vorher als tif - Bild gespeichert.

Nun hat aber Corel Trace die weißen Strassen nicht merh gefunden,
da statt transparent der Hintergrund nun auch weiß war.

Also Versuch zwei.
Den Hintergrund des tif - Bildes schwarz gemacht, so sind sie Strassen alle sichtbar.
Jetzt das ganze mit Corel Trace vektoriesiert.
Und nun in Corel Draw => Datei => Importieren die Corel Trace Datei laden.

Jetzt kann ich auch ohne Verluste die Landkarte in der Größe ändern,
nur eben ist der Hintergrund schwarz.

Jetzt gibt es hier die Möglichkeit mit dem Werkzeug Interaktive Transparents einem Bild einen transparenten Hintergrund zuzuweisen. Nur geht das hier nicht wegen der Fehlermeldung „Zu viele Objekte ausgewählt“.
Ein Blick in den Objekt Inspektor zeigt das das ca. 900 Objekte (Kurven) sind.

Also im Objekt Inspektor die Gruppierung der 900 Objekte (Kurven) aufgehoben,
so das sich jetzt die einzelnen Kurven auswählen lassen. Dadurch erhält man die Möglichkeit die schwarzen Kurven die aus dem Hintergrund entstanden sind zu löschen. Dies ist eine etwas mühselige Arbeit. Jetzt die verbleiben Kurven wieder zu einer Gruppe zusammenfassen und schon kann man die transparente Landkarte auch beliebig vergrößern oder verkleinern.

Jetzt kommt das Problem:
Ich habe die Strassen die aus der Landkarte am Rand enden sanft ins „nichts“ übergehen lassen. Das sah bei transparentem Hinterrund ganz gut aus. Nur ist dieser jetzt ja schwarz gewesen und so hat man nun ein schwarz gepünkteltes Strassenende. Jetzt müsse man alle schwarzen Objekte (Kurven) dieser Gruppe aus der Gruppe löschen. Nur wie kann man das effektive lösen?
Oder wie kann ich gleich mit transparentem Hintergrund eine Vektorgrafik erstellen?

MfG
Medien-Fan


Zuletzt bearbeitet von Medien-Fan am Sa 04.02.2006 01:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen [Photoshop CS] Transparenter Hintergrund ???
Transparenter Hintergrund für Printdatei
indesign bmp - transparenter hintergrund
Illustrator transparenter Hintergrund in InDesign
Hintergrund hinter transparenter Welle ändern
Freehand MX - transparenter Hintergrund oder ausschneiden.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.