mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: transparente Rahmenflächen beim Ausdruck aus InDesign vom 25.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> transparente Rahmenflächen beim Ausdruck aus InDesign
Autor Nachricht
nono
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 25.08.2005 20:23
Titel

transparente Rahmenflächen beim Ausdruck aus InDesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
folgendes Problem:
Ich habe ein Quark 4.1 Dokument in InDesign geöffnet.
Es sind psd Dateien reingeladen (meist Freisteller oder mit weicher Kante), welche mir beim Ausdruck sowohl aus der Datei als auch aus der Druck-pdf transparente Rahmenflächen drucken.
Die Ansicht im Dokument ist einwandtfrei, dh. keine Rahmen zu sehen.
Hat vielleicht jemand eine Ahnung was da schief gelaufen sein könnte?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.08.2005 20:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nono,

Hast du die Transparenzreduzierung
beim Drucken/PDF-Erstellen aktiviert?

Hast du einen postscript-fähigen Drucker?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
nono
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 25.08.2005 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du die Transparenzreduzierung
beim Drucken/PDF-Erstellen aktiviert?

Hast du einen postscript-fähigen Drucker?

Der Drucker sit auf jeden Fall ps-fähig

Mit der Transparetnzreduzierung bin ich mir nicht sicher.
Wo lönnte ich das denn einstellen beim Druckmenü?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.08.2005 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unter Erweitert
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nono
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 25.08.2005 20:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab nochmal nachgedacht, aber wozu brauche ich die Transparenzreduzierung, denn in der psd Datei ist ja an den Stellen garnichts vorhanden und er druckt mir die Fläche trotzdem, obwohl es doch freigestellt ist.

Hab in Photoshop auch schon alles ausprobiert.
Eigentlich brauche ich es in Graustufen, dann hab ich s in CMYK, ohne Pfad, mit Pfad usw.
Aber er druckt immer wieder diese Rahmen mit.
Ich kann es mir nicht erklären!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Feine Linien um transparente Bilder bei Ausdruck
InDesign 2.02 am PC – Ausdruck funktioniert nicht
Farbseparierter Ausdruck aus Indesign
Indesign-Ausdruck abgeschnitten!
Indesign CC, weiße Dreiecke im Ausdruck...
InDesign: Transparente Verläufe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.