mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: transparente photoshop-dateien in illustrator einlesen vom 03.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> transparente photoshop-dateien in illustrator einlesen
Autor Nachricht
.:S:.
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2002
Ort: HESSEN
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.03.2004 17:27
Titel

transparente photoshop-dateien in illustrator einlesen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey!

hab seit ein paar tagen das adobe cs-paket hier und muss bis morgen früh 'ne collage für'n großbilddruck fertig haben.

hab jetzt in illustrator cs transparente photoshop cs dateien platziert. am bildschirm sieht das auch alles ganz toll aus. ausgedruckt haben die photoshop-dateien jedoch nen grauen hintergrund. sieht so aus, als würde das mit den transparenzen net so klappen. sollte doch eine der neuerungen sein, oder? liegt's evtl. am drucker? hat jemand erfahrung mit sowas?

thx im voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.03.2004 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuchs mal als Bitmap zu exportieren.

Dann auch?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
.:S:.
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2002
Ort: HESSEN
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.03.2004 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm, fehlermeldung: die kombination aus bildmaterialgröße und -auflösung führt zur überschreitung der höchstgrenze für die umwandlung in ein pixelbild." das ding is in 1:4 angelegt...

seitdem ich hier auf pc umsteigen musste ist echt der wurm drin... * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.03.2004 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie groß ist das Bild?

Und wieviel Arbeitsspeicher?
  View user's profile Private Nachricht senden
.:S:.
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2002
Ort: HESSEN
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.03.2004 17:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das bild is 600 x 488. hab hier 1 GB RAM. sollte doch reichen... wollte es auf 300 dpi exportieren. mal sehen ob's kleiner geht. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.03.2004 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das sollte DEFINITIV reichen.

Komisch.

Auch mal mit ner anderen Datei versucht??
  View user's profile Private Nachricht senden
.:S:.
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2002
Ort: HESSEN
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.03.2004 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also bei nem 200 dpi-tiff (war das größte, was ich exportieren konnte) sind die schatten weg. evtl. pack ich den ganzen krempel in photoshop, dann gibt's auch keine versionskonflikte mit der druckerei. dank dir schon mal für deine hilfe! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign und transparente PSD-Dateien
Photoshop CS 2: Transparente Schnittmarken
corel draw dateien zu illustrator dateien umwandeln
Transparente Bilder in Quark aus Photoshop
Transparente Tif per Photoshop?
Transparente Farbe in Photoshop CS3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.