mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tiff-öffnungsproblem vom 19.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Tiff-öffnungsproblem
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.10.2005 14:51
Titel

Tiff-öffnungsproblem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich habe hier 2 TIFF Bilder die ich nicht öffnen kann, beim öffnen mit Photoshop CS2 kommt die Fehlermeldung "Konnte den Vorgang nicht ausführen, weil ein Problem beim Interpretieren der TIFF-Datei aufgetreten ist."
Wenn ich es in InDesign über platzieren veruche kommt die Fehlermeldung "Beim Lesen des Bilds ist ein Fehler aufgetreten. Das Bild ist u.U beschädigt oder nicht kompatibel. Speichern Sie das Bild mit neuen Einstellungen, und versuchen Sie es noch einmal." Hä?
An was kann das liegen, bzw. wie bekomme ich die Bilder auf.
Komisch ist auch, dass ich im Vorschaufenster die Bilder erkennen kann.
Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.10.2005 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welches Betriebs-System? Hast du die Daten per eMail bekommen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.10.2005 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
achso, ist ein PC, läuft mit Windows.
Die daten hab ich per mail bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.10.2005 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann schau sie dir mal mit notepad an. Ein Tiff beginnt normalerweise mit den Buchstaben MM. Vielleicht ist es was anderes oder ge-binhexed?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.10.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
Was ist denn ge-binhexed?
Also die Datei hört mit .tif auf
Notepad find ich gerade nich auf dem comp, nochmal suchen
  View user's profile Private Nachricht senden
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.10.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs!
Fängt mit MM *    an
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.10.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann nimm word oder irgendwas mit dem du in die Datei schauen kannst.

Binhex ist ein Tool vom Mac, dass binäre Daten für den Transport im Internet in Hexadezimale daten verwandelt und zurürck. kannst du mit stuffit (-> www.stuffit.com ) wieder zurückwandeln. gibbet auch für die dose.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mediasearch
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.10.2005 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soll ich die Datei dann von Word nehmen, ist ja dann mit bildverlust.?
Oder soll ich die stuffit-sache versuchen (kapier leider immernochnich was det genau ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen TIFF in EPS - aber wie?
JPG oder Tiff
Tiff und PDF...
1-bit tiff
TIFF vs. JPG
TIFF mit Schmuckfarbenkanal -> Quarkproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.