mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Textrahmenoption in Indesign CS2 vom 06.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Textrahmenoption in Indesign CS2
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
qatrick
Threadersteller

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 13:10
Titel

Textrahmenoption in Indesign CS2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hello,
problem: ich habe in indesign ein dokument, das einen textrahmen (noch blindtext bei 11pt und ZAB 14) und einen Bildrahmen (ca. 19x4cm) enthält. wenn ich jetzt den bildrahmen auf den textrahmen ziehe, werden logischerweise ein paar zeilen im textrahmen verdrängt. das ist auch völlig OK so, doch nun möchte ich folgendes erreichen: wenn ich das bild auf den textrahmen ziehe, werden die textzeilen nur soweit verdrängt, wie ich das bild auf dem textrahmen bewege. so verspringt der zeilenabstand, obwohl noch ZAB 14 eingegeben ist. dies hätte zur folge, dass bei einer folgenden doppelseite mit gleichem gestaltungsraster, die textzeilen nicht mehr auf einer linie liegen (schließlich hat der bildrahmen die textzeilen auf der linken seite verdrängt).

FRAGE: was muß ich einstellen, damit die textzeilen so verspringen, dass beim bewegen eines bildrahmens alle textzeilen auf der selben linie bleiben bzw. keine kleinen sprünge machen, sondern direkt auf den nächsten zeilenabstand springen?

wer kennt mein problem, wer weiß was ich meine? ich weiß, es ist etwas anspruchsvoll und zudem noch sch**ße erklärt.
aber vielleicht fühlt sich ja jemand herausgefordet.



[edit]
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 18.06.2006 10:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du musst das absatzformat einstellen.

einzüge und abstände - am raster ausrichten!





Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Di 06.06.2006 13:24, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 13:20
Titel

Re: Textrahmenoption in Indesign CS2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qatrick hat geschrieben:
hello,
problem: ich habe in indesign ein dokument, das einen textrahmen (noch blindtext bei 11pt und ZAB 14) und einen Bildrahmen (ca. 19x4cm) enthält. wenn ich jetzt den bildrahmen auf den textrahmen ziehe, werden logischerweise ein paar zeilen im textrahmen verdrängt. das ist auch völlig OK so, doch nun möchte ich folgendes erreichen: wenn ich das bild auf den textrahmen ziehe, werden die textzeilen nur soweit verdrängt, wie ich das bild auf dem textrahmen bewege. so verspringt der zeilenabstand, obwohl noch ZAB 14 eingegeben ist. dies hätte zur folge, dass bei einer folgenden doppelseite mit gleichem gestaltungsraster, die textzeilen nicht mehr auf einer linie liegen (schließlich hat der bildrahmen die textzeilen auf der linken seite verdrängt).

FRAGE: was muß ich einstellen, damit die textzeilen so verspringen, dass beim bewegen eines bildrahmens alle textzeilen auf der selben linie bleiben bzw. keine kleinen sprünge machen, sondern direkt auf den nächsten zeilenabstand springen?

wer kennt mein problem, wer weiß was ich meine? ich weiß, es ist etwas anspruchsvoll und zudem noch sch**ße erklärt.
aber vielleicht fühlt sich ja jemand herausgefordet.


Meinst Du jetzt den Text um ein Bild fliessen lassen?
Schau doch auch mal in die Online-Hilfe nach!
  View user's profile Private Nachricht senden
qatrick
Threadersteller

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 13:24
Titel

Re: Textrahmenoption in Indesign CS2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

antonio_mo hat geschrieben:
qatrick hat geschrieben:
hello,
problem: ich habe in indesign ein dokument, das einen textrahmen (noch blindtext bei 11pt und ZAB 14) und einen Bildrahmen (ca. 19x4cm) enthält. wenn ich jetzt den bildrahmen auf den textrahmen ziehe, werden logischerweise ein paar zeilen im textrahmen verdrängt. das ist auch völlig OK so, doch nun möchte ich folgendes erreichen: wenn ich das bild auf den textrahmen ziehe, werden die textzeilen nur soweit verdrängt, wie ich das bild auf dem textrahmen bewege. so verspringt der zeilenabstand, obwohl noch ZAB 14 eingegeben ist. dies hätte zur folge, dass bei einer folgenden doppelseite mit gleichem gestaltungsraster, die textzeilen nicht mehr auf einer linie liegen (schließlich hat der bildrahmen die textzeilen auf der linken seite verdrängt).

FRAGE: was muß ich einstellen, damit die textzeilen so verspringen, dass beim bewegen eines bildrahmens alle textzeilen auf der selben linie bleiben bzw. keine kleinen sprünge machen, sondern direkt auf den nächsten zeilenabstand springen?

wer kennt mein problem, wer weiß was ich meine? ich weiß, es ist etwas anspruchsvoll und zudem noch sch**ße erklärt.
aber vielleicht fühlt sich ja jemand herausgefordet.


Meinst Du jetzt den Text um ein Bild fliessen lassen?
Schau doch auch mal in die Online-Hilfe nach!


hab die onlinehilfe schon durchsucht. nicht fündig geworden. erklär mir mal, wie/wo ich hier bilder einfügen kann. ich raffs irgendwie nicht ganz. dann kann ich das problem visuell darstellen und euch verständlicher machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.edwebservice.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
qatrick
Threadersteller

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bild.1) Der Anfang

[/img]

Bild.2) Das Problem



Bild.3) Das Ziel




Wie komm ich an das Ziel?
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qatrick hat geschrieben:

Wie komm ich an das Ziel?


hast Du Deinen Text am Grundlinienraster ausgerichtet?
  View user's profile Private Nachricht senden
qatrick
Threadersteller

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

antonio_mo hat geschrieben:
qatrick hat geschrieben:

Wie komm ich an das Ziel?


hast Du Deinen Text am Grundlinienraster ausgerichtet?


nein, ist das nötig?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign CS2] Bild aus Photoshop CS2 platzieren
Maximale Seitengröße InDesign CS2 + Illustrator CS2
InDesign CS2 Tabelle in Illustrator CS2 einfügen
PS CS2-Datei in Indesign CS2 oder CS3 importieren
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.