mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Text aus photoshop in freehand? vom 29.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Text aus photoshop in freehand?
Autor Nachricht
sebastian
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2004
Ort: Lübeck
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.03.2005 09:25
Titel

Text aus photoshop in freehand?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,

ich hab da ein problem:

ich wollte gerne nur text in photoshop (ps) bearbeiten und dann in freehand (fh)
importieren.
wie bekomme ich das vernünftig hin ??? - kann mir jemand helfen ?

bei meinen bisheriger versuch endete mit weißem oder schwarzem hintergrund
oder mit beschneidungspfad mit weißen rändern !!!

bitte helft mir. * Ich geb auf... *


///
Keine Eyecatcher im Titel!
c


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 29.03.2005 09:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Dina0206

Dabei seit: 01.02.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.03.2005 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Sebastian,

glaub ich muß dich enttäuschen, wüßte nicht das das geht. Du kannst zwar über pdf den Text importieren, dann ist er aber in Pfade konvertiert.
Aber wieso probierst du's nicht einfach mal mit Illustrator als Zwischenschritt, bzw. gleich anstatt FreeHand. Bietet sich hier an, da Illustrator Text aus Photoshop öffnen kann.. *zwinker*

Viele Grüße
Dina
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.03.2005 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie liegt denn dein text im photoshop vor? wenn´s ne textebene ist, kannst du den Text via Copy / Paste in Freehand kopieren. Hier musst Du Dich halt dann nochmal um das Aussehen des Textes kümmern, weil der Text nur als Reintext kopiert wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sebastian
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2004
Ort: Lübeck
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.03.2005 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das Problem bei der Sache ist, das der Text mit Effekten bestückt ist, die man in freehand nicht erstellen kann.

Ansonsten wäre ich nicht auf die Idee gekommen, überhaupt einen Text in Photoshop zu erstellen, um ihn dann in freehand zu kopieren. * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.03.2005 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um welche Effekte handelt es sich? Den Text mit Hintergrund in Freehand einsetzen?

Kannst du vielleicht ein Beispiel-Bild zeigen?
  View user's profile Private Nachricht senden
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.03.2005 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die weissen ränder bzgl. des schneidepfads könnten ein anzeigefehler in freehand sein ..das gleiche passiert auch bei photoshop zu indesign ..versuch mal über die druck-fkt. mit dem distiller eine pdf zu schreiben und zoome danach mal stark ran bzw. drucks einfach mal aus, dann siehst du, ob die weissen ränder in der ausgabe mitkommen

..es geht natürlich nicht, wenn du effekte wie z.b. einen schatten oder den schein nach aussen verwendest

gruss
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.03.2005 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sebastian hat geschrieben:
das Problem bei der Sache ist, das der Text mit Effekten bestückt ist, die man in freehand nicht erstellen kann.

Ansonsten wäre ich nicht auf die Idee gekommen, überhaupt einen Text in Photoshop zu erstellen, um ihn dann in freehand zu kopieren. * Nee, nee, nee *


gut, dann bleibt dir eigentlich nur der weg, aus photoshop ein tif o.ä. zu schreiben und dieses in freehand zu plazieren. hier hast du dann in freehand keine möglichkeit die schrift zu ändern o.ä.

besser für solch einen workflow sind da aber adobe-produkte geeignet (also sprich illustrator oder indesign) - diese können nämlich direkt das .psd-format verarbeiten. d.h. du kannst deine photoshopdatei als .psd abspeichern (somit bleiben die textformatierungen usw. erhalten und du kannst nachträglich was ändern, wenn nötig) und diese dann in illu oder ID plazieren...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Unterschied bzgl. Text bei pdf-Erstellung Freehand/Photoshop
photoshop cs: text am pfad -> text krumm + schief
Text an Pfad in Freehand
freehand mx text mit farbverlauf
Freehand - Text einfügen
Perspektivischer Text in Freehand.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.