mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche Schriftverwaltung, Sortierung, prüfen (Win/Mac) vom 04.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Suche Schriftverwaltung, Sortierung, prüfen (Win/Mac)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tertinator
Threadersteller

Dabei seit: 03.09.2005
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 14:45
Titel

Suche Schriftverwaltung, Sortierung, prüfen (Win/Mac)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Wieder einmal komme ich mit einem Problem *zwinker*

Wenn man Jahrelang mit Schriften arbeitet, sammelt sich mit der Zeit so einiges an; immer wieder bekommt man Daten gesendet, wo Schriften dabei sind.

Diese wurden Fleißig gesammelt, wonach ich zum Beispiel heute 35 Helvetica- oder ähnliche Schriftenordner finde.

Diese sind nicht nur selten vollständig, sondern auch immer wieder defekt.

nun suche ich ein Zauberprogramm, dass die Schriften prüft und ggf. sogar sortiert bzw. zusammenfügt.

Gibt es so etwas überhaupt und wenn ja, welches Programm kann das?


ein wegen-Schriften-sortieren- etwas gestresster Ansgar * Ich geb auf... *



Titel geändert
Verschoben von Typografie nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 18.08.2006 23:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
toco

Dabei seit: 05.04.2002
Ort: Ärford
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiss nicht auf welchem System du arbeitest - ich persönlich bin mittlerweile (nach unzähligen Versuchen mit der Apple Schriftsammlung, Suitcase etc.) beim Linotype FontExplorer X gelandet, der viele Möglichkeiten bietet seine Fonts zu verwalten, zu überprüfen oder sogar schnell zu kaufen. Dabei kann man frei entscheiden wie die Fonts verwaltet werden, eine Art "iTunes-Verwaltung" mit eigenem System, oder in den Library-Ordnern. Zudem gibt es diesen kostenlos unter:

http://www.linotype.com/fontexplorerX
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Tertinator
Threadersteller

Dabei seit: 03.09.2005
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh, entschuldigung: Mac OS X.4 (intel)

den Fontexplorer schau ich mir gleich mal an.

Danke schonmal
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ELfivEL

Dabei seit: 09.10.2005
Ort: Dormagen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.08.2006 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kennt einer vielleicht ein ähnliches Programm für WinXP? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.08.2006 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht hilft dieser threadtitel besser. ich suche auch so ein sortierprogramm für win xp!
hat da wer einen tipp?

radi
  View user's profile Private Nachricht senden
mathinka

Dabei seit: 18.08.2006
Ort: bei Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.08.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soll mit Fontdoktor für WIN gehen....

http://morrisonsoftdesign.com

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann schreib ich hier auch mal rein, scheint ja der passende thread zu sein.

ich hab auch so einiges an schriftarten feinstsäuberlich in ordnern und unterordnern
nach art und familie sortiert hier auf der platte. ich hab windows xp.

jetzt such ich ein programm welches mir stabil und zuverlässig ermöglicht
diese ordner und unterordner zu durchsuchen, mir ne preview anzuzeigen
und dann ausgewählte schriftschnitte zu installieren und deinstallieren. bei
neustart sollen die schriften solange deinstalliert sein bis ich das programm
starte.

am nächsten an meine anforderungen kam bis jetzt suitcase, das hab jetzt
auch installiert, aber zwei sachen gefallen mir nicht so. zum einen liest
man überall nur schlechtes über die opentype unterstützung und die stabilität,
zum anderen hab ich bis jetzt keine möglichkeit gefunden mir ordner und
unterordner anzeigen zu lassen. gebe ich den hauptordner als root an
zeigt er mir alle 800 schriften und schnitte in einer liste an. sinnlos.

also was nutzt ihr, für mac scheints ja was gutes von linotype zu geben,
gerne auch was kommerzielles, ich bin diese ganze share-, free- und mal-
ware-scheisse leid.

danke und gruß
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mathinka

Dabei seit: 18.08.2006
Ort: bei Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
aber zwei sachen gefallen mir nicht so. zum einen liest
man überall nur schlechtes über die opentype unterstützung und die stabilität,

arbeite schon lange mit Suitcase und konnte unter WIN-XP keinerlei unterstützung und stabilitäts Probleme feststellen.

Zitat:
zum anderen hab ich bis jetzt keine möglichkeit gefunden mir ordner und
unterordner anzeigen zu lassen. gebe ich den hauptordner als root an
zeigt er mir alle 800 schriften und schnitte in einer liste an. sinnlos.

kleiner Tip zur Bedienung:
1. im Explorer das Verzeichnis in den die Schriftenordner enthalten sind öffnen
2. die gewünschen Schriften-Ordner auswählen
3. jetzt per Drag&Drop die Ordner nach Suitcase in das obere linke Fenster ziehen
4. Jetzt wird pro Schriftenfamilie eine Ordner erstellt

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign] Windows-Files auf Mac?
Photoshop Datei von Mac zu Windows
Farbabweichung von TIFFs Mac <-> Windows
Handwriting - Dakota - Vom Mac zum Windows
Indesign Verknüpfungen von Mac auf Windows
Fontkauf: was bedeutet: Windows/Mac OS X TTF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.