mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Spationierung InDesign vs. Quark vom 12.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Spationierung InDesign vs. Quark
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Jigity
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.03.2006 10:24
Titel

Spationierung InDesign vs. Quark

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Frage, wie bekomme ich die gleiche Spationierung in InDesign und Quark hin?

Als Used-Case muß ich eine alte Quark-Datei mit ihren Absatzformaten nach InDesign bringen. Hier ist eine Spationierung von bsp. 5 angegeben. Welche Einstellung muß ich in InDesign tätigen, damit ich das gleiche Ergebnis bzw. Umbrüche erhalte?

Oder gibt es noch eine viel geschicktere Variante Absatzformate 1 zu 1 von Quark nach InDesign zu exportieren?

Danke schon mal für's nachdenken



> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 13.03.2006 20:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phoebe111

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.03.2006 12:24
Titel

Spationierung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich hab hier zuhause kein Indesign, müsste ich morgen in der Firma mal nachsehen.
Aber ich denke, in der Zeichen-Palette, gibts das Spationieren-Feld, das Schritte von 0, 5, 10 usw. bis 200 zeigt. Wenn du in das Feld reintippst, kannst du auch z.B. 3 eingeben, meines Wissens.

Wie sich das 1:1 umrechnen lässt, weiß ich nicht.
Aber ich hätte halt ein Wort mal in Quark wie gewünscht spationiert, ausgedruckt, dann via Ausdruck und Bildschirm einen annähernden Wert in Indesign ertüftelt.

Außerdem gehts ja wohl sicherlich nicht um Zahlenspielerei, sondern um ein optisch gutes Ergebnis zu erzielen. Oder?

Ansonsten: Indesign -> Hilfe im Programm
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jigity
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.03.2006 12:35
Titel

Re: Spationierung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phoebe111 hat geschrieben:
Wie sich das 1:1 umrechnen lässt, weiß ich nicht.
Aber ich hätte halt ein Wort mal in Quark wie gewünscht spationiert, ausgedruckt, dann via Ausdruck und Bildschirm einen annähernden Wert in Indesign ertüftelt.

Außerdem gehts ja wohl sicherlich nicht um Zahlenspielerei, sondern um ein optisch gutes Ergebnis zu erzielen. Oder?

Ansonsten: Indesign -> Hilfe im Programm


Danke für die Info, leider geht's schon um ne Zahlenspielerei, da die texte des alten Layouts(Quark) in InDesign gleich bleiben sollen. In Indesign hab ich jetzt zwei Möglichkeiten gefunden. Entweder das Kerning oder die Laufweite, beides wird in 1/1000 Geviert angegeben. Aber welche Maßeinheit verwendet Quark bei der Einstellung Spationierung?

Ich weiß einfach nicht mehr weiter *hu hu huu*


Zuletzt bearbeitet von Jigity am So 12.03.2006 12:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phoebe111

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.03.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach so, verstehe, dann ist's natürlich blöd.
Ich bin zwar seit 20 Jahren ein "Quark-Hase", aber ich hab keine Ahnung, was die Maßeinheit für die Spationierung ist, wir haben das immer nur "Einheiten" genannt, 30 war z.B. die Standard-Spationierung von Telefonnummern-Gruppen.

Aber setz doch mal ein längeres Wort in Quark in ein Dokument, spationier es, wie gewünscht.
Dann speicherst du dieses Dok mit diesem einen Wort als EPS in Quark ab.

Dieses EPS lädtst du in Indesign rein (platzieren) und ziehst direkt drunter einen Textrahmen auf, wo du das gleiche Wort nochmal tippst (gleiche Schriftgröße, gleicher Font!!) und gemäß dem direkt darüber befindlichnen Wort spationierst, evtl. Hilfslinien ziehen.

Damit hättest du mal für weitere Projekte einen Anhaltspunkt, welche Quarkspationierung der in Indesign entspricht.

Ist vielleicht ein bisserl umständlich dieser Workaround, aber ich hätte mir zumindest so mal beholfen.

Ansonsten * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von phoebe111 am So 12.03.2006 12:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.03.2006 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich Quark grad da hätt würd ich das gern probieren, hab aber nur InDesign.

Zumindest hab ich nach langer Suche was gefunden über die Spationierung in Quark und dessen bezug. Eine Einheit soll 1/200 geviert sein. Vielleicht klappts damit. Werd morgen selber mal in Quark rumprobieren.

Danke für die Hilfe * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rollo_hh

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 16:41
Titel

spacing

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-5 in quark = -28 in indesign
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.03.2006 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab heut auch ein bisschen rumprobiert. -5 in Quark entsprechen rein rechnerisch laut Software InDesign -25. Leider is je nach Schriftart und Schriftschnitt auch mal ein bisschen mehr bzw. weniger...

Aber ein Anhaltspunkt ist es auf jeden Fall
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phoebe111

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.03.2006 08:25
Titel

Spationierungsschritte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... und was ist das in Indesign für eine Einheit für die Spationierung, also -25 was?


Danke.
Birgit
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark 6.5 Mac - Tastenkombination für Spationierung
Einheit der Spationierung in Quark XPress und die Umrechnung
Quark 6.5: Fehlerhafte Spationierung beim Ausdruck
[Indesign] Spationierung anzeigen lassen
InDesign CS 2: Shortcuts Spationierung/Schriftgrößenänderung
Spationierung von Zahlen in einer Tabelle (InDesign)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.