mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftenproblem Xpress 7 vom 06.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Schriftenproblem Xpress 7
Autor Nachricht
klawo
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: Linz
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 13:29
Titel

Schriftenproblem Xpress 7

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi@all,
habe ein dringendes Anliegen - vielleicht kann mir jemand helfen...

Folgendes: Ich habe ein Prospekt zum aufbauen bzw. umzuarbeiten, welches diverse Fremdsprachen (zb. tschechisch, slowenisch, ungarisch, polnisch...) enthält. Ursprünglich habe ich dies in Xpress 5 aufgebaut, nun kommt allerdings noch rumänisch dazu.

Aus diesem Grund haben wir uns Xpress 7 angeschafft, da dies ja bekanntlich mit Unicode umgehen kann und ich nur in dieser Version auch das ganze mit den rumänischen Sonderzeichen auf die Reihe bekomme... (ich weiß, ID kanns auch, allerdings hab ich zig Projekte dieser Kundschaft, welche alle auf Xpress laufen, und teilw. nur kleine korr. durchzuführen sind - also möcht ich nicht alles neu im ID aufbauen..).

Leider ist es nun so, dass bei diversen Texten, welche mH. der "Maße"-Palette auf Versal gestellt wurden, manche Sonderzeichen trotzdem "klein" sind, bzw. manche auch mit anderen (zB. wird aus einem "C" mit Hacek ein "Ö" mit zwei Strichen) ersetzt werden... stell ich wieder alles auf "klein", passen auch die Sonderzeichen wieder... (diesen "Effekt" hab ich allerdings auch im ID CS!)

Verwendet wurde ua. die Schrift "FrutigerCE" mit diversen Schriftschnitten - glaub fast, dass diese nicht 100% mit qxd7 kompatibel ist...

Hat vielleicht irgendjemand das selbe oder ein ähnliches Problem, und weiß Rat?

Thx im voraus,
ein verzweifelnder KlaWo * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Mike22946

Dabei seit: 07.07.2006
Ort: Bei Hamburg
Alter: 55
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.07.2006 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmmm ... hast Du schon mal versucht, das Schriftsystem anzupassen? Findest Du über Landeseinstellungen, wenn ich mich nicht irre ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
klawo
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: Linz
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi mike,
tja... geht nicht wirklich, da ich ja mehrere sprachen in einem dokument vereinigt habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 04:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

hast du die besagten Probleme denn nun mit
bestehenden Texten oder mit dem neuen
rumänischen Teil?

Wie verhält sich die Schrift in einem neu
erstellten Dokument?

Wie liegt dein rumänischer Text vor?
Als Worddokument?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
klawo
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: Linz
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi ck,
problem hab ich bei bestehenden texten; ist zb. so abgelaufen:

tschech. texte als word-dok bekommen, in qxd einfließen lassen - teilw. headlines versal gestellt und genau bei denen tritt dann im qxd7 das problem auf, dass div. (sonder)zeichen, welche eigentlich versal gestellt sind, trotzdem klein sind, bzw. dass generell falsche sonderzeichen dargestellt werden (auch am ausdruck od. pdf... also keine reine bildschirmdarstellung).

in version 5 od. auch v6.5 passt allerdings alles! hab mittlerweile mein problem auch an quark weitergeleitet - die zerbrechen sich nun auch schon den kopf deswegen (hoffe ich jeden falls... - das schöne ist ja das, dass ich aufrund qxd7 extra tiger installieren musste, und nun nach installation von v7 die "alte" v6.5 NICHT mehr drauf laufen lassen DARF, ausser ich lass v7 sperren und v6.5 wieder freischalten -> auskunft quark! aber gut, das gehört eigentlich nicht hierher, also lass ich das jetzt besser ... * Ich bin ja schon still... * ).

wenn ich nun den text in v7 neu schreibe (gleich versal!), hab ich auch kein problem mit den sonderzeichen... das kann allerdings nicht sinn der sache sein, dass ich zig texte auf zig seiten kontrolliere, und alles neu setzen muss!

achja... mit rumänisch hab ich so kein problem, wenn ich den text mit zb. helvetica ce od univers ce formatiere... "meine" frutiger ce hat da anscheinend aber auch ein leichtes problem damit... mag sein, dass es sich um postscript-fonts und nicht um opentype handelt... bloß wie soll ich wissen, ob das wirklich der grund ist? hab jedenfalls noch keine opentype-ce-schriften im netz zum kaufen gefunden... und auf gut glück ums teure geld neue fonts anschaffen, kann und will ich meinem cheffe bzw. auch der kundschaft nicht zumuten...

vielleicht hat jemand solche fonts - wäre toll, wenn ich demjenigen ein test-dok und pdfs (wie's sein soll, und wie's bei mir rauskommt) zum ausprobieren schicken könnte *fleh*

so... jetzt muss ich mal was arbeiten *zwinker*

lg. klaus
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Klaus,

probier mal bei deinen bestehenden Dokumenten
einen Miniaturseitenkopie in ein neu erstelltes
Dokument.

CE-Schriften enthalten NICHT die richtige Codepage
für Rumänisch. Dafür brauchst eine eigene Schrift
oder eben einen entsprechend ausgestatteten
OT-Font.

Schau mal bei www.paratype.com nach entsprechenden
Fonts.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Problem nach Umstellung von xpress 6 auf xpress 7
7er Xpress und 6er Xpress
schriftenproblem
Schriftenproblem unter InDesign CS
[InDesign CS] Schriftenproblem
schriftenproblem Indesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.