mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Russische Trennregeln in InDesign *dringend* vom 14.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Russische Trennregeln in InDesign *dringend*
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
.mahony
Threadersteller

Dabei seit: 11.06.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2004 12:01
Titel

Russische Trennregeln in InDesign *dringend*

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute.

Ich hab hier ein InDesign-Dokument, in dem der englische Text durch einen russischen ausgetauscht werden soll. Ich habe zwar die Sprache in den Absatzvorlagen auf russisch gestellt, aber er trennt kein einziges Wort. Dumm ist dabei allerdings dass die Russen so lange Wörter haben. Ich komm jetzt also so überhaupt gar nicht mit der Textlänge hin.

Ich bin jetzt auch nicht der totale InDesign-Pro. Hat hier jemand schon Erfahrung mit sowas gemacht?

Danke schonmal im Vorraus,
.m
  View user's profile Private Nachricht senden
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich blick da nich so ganz durch...

du brauchst erstmal nen kyrillischen zeichensatz, den hat mal nicht jede schrift.
und wenn du nicht russisch sprichst, um eine manuelle trennung vorzunehmen, solltest du es korrektur lesen lassen.
ich habe mal ein russisches dokument gesetzt, da ist silbentrennung nicht aktiviert.

silbentrennung aktivierst du in indesign unter menü schrift --> absatz und nem häkchen vor silbentrennung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
.mahony
Threadersteller

Dabei seit: 11.06.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2004 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal für die Antwort.

Die Sache schaut so aus:

- Zeichensatz mit kyrillischer Schrift hab ich
- da ich kein russisch kann ist manuelle Trennung ausgeschlossen
- das Häkchen bei Silbentrennung ist da, aber er trennt halt trotzdem nicht
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 14.10.2004 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.mahony hat geschrieben:
Danke erstmal für die Antwort.

Die Sache schaut so aus:

- Zeichensatz mit kyrillischer Schrift hab ich
- da ich kein russisch kann ist manuelle Trennung ausgeschlossen
- das Häkchen bei Silbentrennung ist da, aber er trennt halt trotzdem nicht



weil die trennung eben nicht bei kyrillischen ss funktioniert.
du brauchst jemanden der russisch kann der dir beim manuellen trennen hilft.
oder besorg dir die russische version von indesign! *zwinker*
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2004 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
.mahony hat geschrieben:
Danke erstmal für die Antwort.

Die Sache schaut so aus:

- Zeichensatz mit kyrillischer Schrift hab ich
- da ich kein russisch kann ist manuelle Trennung ausgeschlossen
- das Häkchen bei Silbentrennung ist da, aber er trennt halt trotzdem nicht



weil die trennung eben nicht bei kyrillischen ss funktioniert.
du brauchst jemanden der russisch kann der dir beim manuellen trennen hilft.
oder besorg dir die russische version von indesign! *zwinker*


gibts für die rechtschreibprüfung für andere sprachen nicht irgendwelche plugins für indesign? da müssten doch dann auch die trennregeln mit inbegriffen sein, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 14.10.2004 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
.mahony hat geschrieben:
Danke erstmal für die Antwort.

Die Sache schaut so aus:

- Zeichensatz mit kyrillischer Schrift hab ich
- da ich kein russisch kann ist manuelle Trennung ausgeschlossen
- das Häkchen bei Silbentrennung ist da, aber er trennt halt trotzdem nicht



weil die trennung eben nicht bei kyrillischen ss funktioniert.
du brauchst jemanden der russisch kann der dir beim manuellen trennen hilft.
oder besorg dir die russische version von indesign! *zwinker*


gibts für die rechtschreibprüfung für andere sprachen nicht irgendwelche plugins für indesign? da müssten doch dann auch die trennregeln mit inbegriffen sein, oder?


das könnte sein.
 
.mahony
Threadersteller

Dabei seit: 11.06.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.10.2004 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja genau so etwas wäre praktisch. Trennung geht also technisch bedingt nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
.mahony
Threadersteller

Dabei seit: 11.06.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kaum sind 1,5 Jahre vergangen, habe ich auch schon eine Lösung. Grins

Hatte gerade wieder das selbe Problem wir damals, hab bei Google gesucht und der erste Treffer war mein alter Thread. *ha ha* *ha ha* *ha ha*

Ich habe immer noch nirgendwo ein Sprachpaket für InDesign CS1 gefunden. Dann ist mir ja eingefallen, dass ich ja auch CS2 installiert habe, das ich aber fast nie benutze, weil wir durch unseren Hauptkunden an CS1 gebunden sind. Als ich gesehen habe, dass CS2 Russisch kann, habe ich gleich die Sprachpakete gesucht und in mein CS1-Verzeichnis (Plug-Ins/Dictionaries/Proximity) kopiert.

Funktioniert wunderbar. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Russische Arial im InDesign verwenden ?
Russische Texte in InDesign CS3 importieren
Suche die Russische Schrift
[Suche] Russische Schrift
Russische Schrift für ein Flyer...
Pseudo-russische Schrift gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.