mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [RIP - MacOSX] Epson Stylus Photo 1200 vom 14.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [RIP - MacOSX] Epson Stylus Photo 1200
Autor Nachricht
rocaa.
Threadersteller

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: BS City
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 14:35
Titel

[RIP - MacOSX] Epson Stylus Photo 1200

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

wir haben hier einen nicht mehr so neuen Epson Stylus Photo 1200 stehen. Wir wollen dieses gute Stück über einen RIP laufen lassen. Die alte Applikation, die unter Classic lief, hat den Geist aufgegeben. Somit trete ich mit folgenden Fragen an euch heran:

RIP? für Mac? Welchen? Teuer? OSX 10.4? Wo? ...und sowieso.

Freue mich über positive Reaktion. Und bitte sagt mir nicht, dass ich auf der Epson Seite schauen soll. Hab ich schon. Nicht sehr erfolgreich.

1000 Dank
Floyd


Zuletzt bearbeitet von rocaa. am Di 14.02.2006 16:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
powerrip

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: Voerde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.07.2006 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probier mal den folgenden Download eines iProof PowerRIP:

http://www.iproofsystems.com/Download_PowerRIPX_Mac/PowerRIPX%20StylusPhoto1200.dmg

Alle weitere findest Du danach unter www.powerrip.de

Gruß
Oliver
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.07.2006 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

einfachste Variante: PDF erstellen und dann aus dem Reader drucken.
Dann gibt es das damalige BEST Software RIP. Die heißen aber heute anders. (überleg).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
powerrip

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: Voerde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.07.2006 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Nachteil ist nur, das dann reinweg in Adobe RGB gedruckt wird und alle Farben somit verschoben sind.

Der Best heißt heute efi - ist aber sont identisch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Epson Stylus Photo EX - Treiber für Tiger?
Epson Stylus Photo R2400 - Farbproblem!
Verkaufe Tintenstrahldrucker Epson Photo Stylus 2100
Epson Stylus Photo R2400 druckt Postscript Quellcode
Epson Stylus Photo R2880 Probleme beim Druck auf A3
Epson Stylus Pro 5000 & Epson RIP 5000 & best colorproof M 5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.