mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rasterfarbtöne in Quark nutzen.. vom 03.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Rasterfarbtöne in Quark nutzen..
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt HKS-Fächer, die diese Mischung zeigen. Ich habe auch so einen in der Schublade. Kann ganz praktisch sein, weil man einige der knallbunten HKS-Farben etwas abdunkeln kann. Ist zum Beispiel nützlich, wenn man bei einem zweifarbigen Druck, dass Kundenlogo im Originalfarbton wiedergeben, ansonsten aber lieber etwas gedecktere Farben drucken möchte.

Für solche Farbmischungen gibt es im PDF-Format einen speziellen Farbraum namens Device N. Dieser Farbraum erlaubt die Mischung von Schmuckfarben und ist seit PostScript 3 vorgesehen. Da Quark 5 nur PostScript 1 beherrscht, funktioniert die Weitergabe an den Distiller nicht.

Im Zweifesfall bleibt einem also nicht anderes übrig, als Cyan mit Schwarz zu mischen und im Fortdruck Cyan durch den gewünschten HKS-Farbton auszutauschen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Corban
Threadersteller

Dabei seit: 03.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.05.2004 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Achim für die Info!

Gruß,
corban
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Quark 5 nur Postscript 1 *Schnief* uff das glaub ich einfach nicht ich hab ja nichmal Quark 4 weil das Update 1000€ kostet
was kostet denn da Quark 5 soll ja schon 6 geben - jedenfalls gibt es ja schon Postscript Level 3 oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.05.2004 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reproprofi hat geschrieben:
... man benutzt nur Sonderfarben um derer Leuchtkraft wegen - Sonderfarben haben eine außergewöhnliche Leuchtkarft - ideal für Headlines- (Neonfarben) ...

Überdenk diese Aussage doch nochmal.

Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fonts aus Photoshop für Quark nutzen
Datei mit 4 Nutzen alle Nutzen gleichzeitig ändern
nutzen setzen
Personalisierung im Nutzen
Länderwappen nutzen
Arbeitsfläche nutzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.