mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QXD kann keine ps mehr schreiben vom 22.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> QXD kann keine ps mehr schreiben
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.11.2006 11:43
Titel

QXD kann keine ps mehr schreiben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin ich kann unter qxd 6.5 keine .ps mehr schreiben, da kommt immer eine 24.kb datei raus.
woran kann das liegen? ppd hab ich schon mal aktualisiert. druckerbeschreibung ist acrobat pdf 7.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.11.2006 11:50
Titel

Re: QXD kann keine ps mehr schreiben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
moin ich kann unter qxd 6.5 keine .ps mehr schreiben, da kommt immer eine 24.kb datei raus.
woran kann das liegen? ppd hab ich schon mal aktualisiert. druckerbeschreibung ist acrobat pdf 7.


reboot tut gut - hat die Knalltüte hier manchmal auch. Da hilft nur Font-Caches löschen und Rechner komplett neu starten.
Dann ging es hier immer wieder. Sonst bekam ich auch immer die Nette Distiller-Info: Empty Job - no file produced.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.11.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Flavio,

ist es einfach nicht möglich oder
bekommst du die von Mac genannte
Fehlermeldung?

Ist ein PostScript-fähiger Drucker als
Standard-Drucker ausgewählt?

Ansonsten die Standardtipps, die du
ja alle schon auswendig kennst *zwinker* :

- Bei konvertierten Dokumenten > Miniatur-
seitenkopie

- Font-Caches löschen (hat Mac ja schon gesagt)



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.11.2006 23:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Hi Flavio,

ist es einfach nicht möglich oder
bekommst du die von Mac genannte
Fehlermeldung?

Ist ein PostScript-fähiger Drucker als
Standard-Drucker ausgewählt?

Ansonsten die Standardtipps, die du
ja alle schon auswendig kennst *zwinker* :

- Bei konvertierten Dokumenten > Miniatur-
seitenkopie

- Font-Caches löschen (hat Mac ja schon gesagt)



Gru:sse
Ck


hi, ich hab die fontcaches gelöscht und funktioniert auch wieder. fehlermeldung kam auch nicht beim distillern,
waren halt alle nur 24 kb groß.

merci
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.11.2006 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt hat's mich auch wieder erwischt.

Das Distiller Log schreibt mir freundlicherweise
Distiller7-log hat geschrieben:
%%[ Warning: Empty job. No PDF file produced. ] %%


Und ich krieg es nicht weg. Ich vermute einma, es hat was mit irgendwelchen Caches zu tun, die Xpress oder das System bilden. Der Druckjob rauscht auch eigentlich viel zu schnell aus Xpress raus. Als wenn er sich die Bildinhalte gemerkt und aus den Cahces ziehen würde.

Daraufhin hab ich die Bilder alle mal umbenannt, damit der Cache geflutet werden muss - aber leider ohne Erfolg.
Dann Daten lokal gespeichert, alle Caches gelöscht, reboot, und wieder dieses Verhalten.
Dann anderen Distiller genommen (von der 6 zur 7), wieder nüscht.
Dann die Ordner im Xpress gelöscht (jaws und Preview) und Xpress-Dokument umbenannt.

Wieder nix. Hmm. Jetzt lösch ich mal die Preferences vom Quark.

Weitre Ideen nehm ich gern an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.11.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Jetzt hat's mich auch wieder erwischt.


Mich auch Au weia! *Huch*

Bei mir lags an zwei Illustrator-EPSsen, in denen wiederrum
Bilddaten (auch EPS) verknüpft waren. Diese hab ich kurzer-
hand eingebettet.

Danach liefs ohne Probleme.

@MacCon

Hast du vielleicht die System-Courier deaktiviert?



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.11.2006 09:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nö.
Als Systemschriften laufen unter anderem: Courier, Arial,Geneva, Monaco, New York, Verdana, Wingdings und Dingbats.
Das sollte eigentlich für jeden Käse reichen (hat es ja auch bis jetzt).

Ich checke heute mal, ob das was mit
-dem Dokument selber (1000 x 1200 mm)
- den Schriften
-den Importen
zu tun hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio
Threadersteller

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.11.2006 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist ja goldig.

passender weise hab ich hier auch noch was.
http://www.mediengestalter.info/forum/8/pdf-nicht-genuegend-daten-fuer-ein-bild-72741-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [QXD 7] Bilder nach pdf schreiben im Stand verändert
Spationierung in QXD 6.5
QXD Xtension
Überfüllungen QXD Standardeinstellungen
schriftwarnung bei PDF aus QXD
QXD 6 PDF-Import
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.