mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QuarkXPress - Transparent vom 27.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> QuarkXPress - Transparent
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.01.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rupe hat geschrieben:
Danke für die schnelle, hilfe! Ich werde dann den chef wohl oder übel erklären müssen das das nicht möglich is.... shit!!!


Indesign würd ich ja auch lieber verwenden aber die Druckerei will das *.qxd-File haben!

Und ich glaube mein Chefe hat spaß daran gefunden mich mit veralteten Programmen abzuquälen!!!


edit: ganz zu schweigen von veralteter Hardware!!! *Schnief*


frag doch die druckerei ob die nicht fähig sind von einem pdf zu drucken. wenn dem nicht so sein sollte, dann solltest du deinem chef nahelegen mal dringend die zusammenarbeit mit diesem unprofessionellen dienstleister zu überdenken!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LoSz

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: Erfurt
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.01.2004 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Rupe hat geschrieben:
Danke für die schnelle, hilfe! Ich werde dann den chef wohl oder übel erklären müssen das das nicht möglich is.... shit!!!


Indesign würd ich ja auch lieber verwenden aber die Druckerei will das *.qxd-File haben!

Und ich glaube mein Chefe hat spaß daran gefunden mich mit veralteten Programmen abzuquälen!!!


edit: ganz zu schweigen von veralteter Hardware!!! *Schnief*


frag doch die druckerei ob die nicht fähig sind von einem pdf zu drucken. wenn dem nicht so sein sollte, dann solltest du deinem chef nahelegen mal dringend die zusammenarbeit mit diesem unprofessionellen dienstleister zu überdenken!


Vorausgestzt ihr arbeitet mit pdf möglichst x3 konform. Aber, wenn ich so lese, dass du dich mit Quark 4.1 rumärgerst kann ich mir so etwa vorstellen wie das mit Arcobat aussieht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Probleme zwischen QuarkXPress 6 und QuarkXPress 7
QuarkXpress 6.0 in QuarkXpress 4.0 umwandeln!
Transparent Druck
Transparent auf CD drucken
Brush ist transparent!
Scans in Photoshop 6.0 transparent machen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.