mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QuarkXPress stürzt ab vom 23.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> QuarkXPress stürzt ab
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
axl_toretti

Dabei seit: 27.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.08.2004 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mkay. ja dann kann ich dir auch nicht helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisdOof

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: BREMEN
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.08.2004 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

axl_toretti hat geschrieben:
mkay. ja dann kann ich dir auch nicht helfen.


Ich guck morgen im Büro nochmal nach.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.08.2004 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrisdOof hat geschrieben:

Danke schonmal... aber den Speicher "Reiter" hab ich garnicht.
Ich kann mich aber erinnern das ich bei OSX Leo das einstellen konnte... bzw. konnte ich keine Anderen Zahlen da reinschreiben.
Hab jetzt allerdings Panther und da habe ich garkeinen Speicherreiter mehr.
Keine Ahnung wieso...


Soweit ich weiß funktioniert das nur
bei Programmen die noch auf beiden
Systemen laufen. Das sind, glaub ich,
sogenannte Carbon-Apps. Daher auch
die Möglichkeit den Speicher zu
definieren. Allerdings weiß ich nicht
ob diese Funktion unter Mac OS X
etwas bringt.


Gruß
Cocktailkrabbe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisdOof

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: BREMEN
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.08.2004 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
chrisdOof hat geschrieben:

Danke schonmal... aber den Speicher "Reiter" hab ich garnicht.
Ich kann mich aber erinnern das ich bei OSX Leo das einstellen konnte... bzw. konnte ich keine Anderen Zahlen da reinschreiben.
Hab jetzt allerdings Panther und da habe ich garkeinen Speicherreiter mehr.
Keine Ahnung wieso...


Soweit ich weiß funktioniert das nur
bei Programmen die noch auf beiden
Systemen laufen. Das sind, glaub ich,
sogenannte Carbon-Apps. Daher auch
die Möglichkeit den Speicher zu
definieren. Allerdings weiß ich nicht
ob diese Funktion unter Mac OS X
etwas bringt.


Gruß
Cocktailkrabbe


Aaaaaaaaaaaaaaaaha!!!
Das erklärt einiges!

Das heisst also ich kann bei Photoshop 7 und Freehand MX unter OS X den Sepicher zuweisen.
Aber bei Quark 6.1 nich.

Guuut zu wissen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisdOof

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: BREMEN
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.08.2004 07:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen,

wie schon angesprochen kann ich in die Felder in denen die Zahlen stehen nicht reinklicken!
f0ck! Hmm.. naja,.... OS X halt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
axl_toretti

Dabei seit: 27.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.08.2004 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na dann kann ich mir dein problem auch nicht erklären. hab des gestern mit diesen Carbon-Apps auch gehört.
so a scheiss.
dann schau dir mal die bilder deines dokuments an.
vielleicht is da irgendwo der wurm drin. wie gesagt pixel-epse nicht als "macintosh 8bit" abspeichern sondern als "tiff 8bit".
sees
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
francii
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2002
Ort: Jena
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.08.2004 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiß eventuell jemand ob mein leidiges Problem mit den Quark-Abstürzen was mitm Photoshop 8.0.1 zu tun haben kann?

Das scheint nämlich irgendwie nicht so richtig zu funktionieren. Hab ich ja noch nicht lange und beim Pfadkontur füllen, hab ich z.b. letzte woche gemerkt, dass da z.b. beim Kreis nur die vier Ankerpunkte gefüllt werden der Rest nicht, d.h. ich seh dann nur vier Punkte und keine geschlossene Linie. Hab das auch beim Radieren und allgemein bei den Pinselwerkzeugen, dass keine durchgezogene Linie entsteht. Echt seltsam.

Naja und die ganzen Bilder in dem Quark-Dokument hatte ich über die Photoshop-Version konvertiert. Jetzt mal alle übers 7er abgespeichert und vorher auf nem anderen Rechner aus der 6er-Quark- ne 5er-Quark-Datei gemacht und siehe da, jetzt kann ichs bei mir wieder öffnen. Hab aber noch nicht weiter probiert, da der Job gerade ruht und der Kunde erst in den nächsten Tagen mit Änderungen zu uns kommt.

Kann mir jemand sagen was da mit dem Photoshop nicht stimmt- (auch wenns viell. zu diesem Thema nicht gehört)?
Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen QuarkXPress stürzt beim Öffnen einer Datei ab
Probleme zwischen QuarkXPress 6 und QuarkXPress 7
QuarkXpress 6.0 in QuarkXpress 4.0 umwandeln!
InDesign CS 5.5 stürzt ab!
Indesign CC stürzt ab bei...
[InDesign CS] Drucker stürzt ab
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.