mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 11:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QuarkXPress Frage vom 30.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> QuarkXPress Frage
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
LordJuly

Dabei seit: 14.03.2003
Ort: im Dörp be Nüss
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiss garnicht was ihr alle gegen Quark habt! ICh liebe es vom ersten Tag an, nur leider kann ich es nicht mehr benutzen, weil ich keinen Job gefunden habe und jetzt noch ne Ausbildung zum IT-Kaufmann mache. Also denkt immer daran wenn ihr mit Quark arbeitet und es funzt nicht so wie ihr es wollt, dann merkt ihr, dass ihr noch einen Job habt!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 01.10.2004 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht ist das ja der Grund, dass du keinen Job hast.
 
Anzeige
Anzeige
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:

hast du auch das Problem der anzeige in Quark 4 unter OS-X? dass man teilweise einfach mal die hälfte der seite net sieht???
drecksprogramm. * grmbl *


Quark 4 ist ja auch nicht für OS X geschrieben!
Du kannst ja auch nicht sagen, nur weil ein geiles Game
nicht auf WIN 95 läuft, das es ein Drecksspiel ist!

Quark 6 läuft ohne Problemem auf OS X!

Natürlich kann InDesign mehr, aber wenn ich mal
schnell was layouten will, bin ich mit Quark 10 mal
schneller bei einem sauberen Ergebnis.

...und ich erinnere mich nur ungern an Adobe Pagemaker.

OK, Adobe wird bald Quark ganz verträngen... aber ob das so gut ist?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KCie hat geschrieben:

Quark 6 läuft ohne Problemem auf OS X!


du machst wohl Witze * Ich geb auf... *

Quark 6 mach jede Menge
Probleme bei der Ausgabe,
mit pdfs und vorallem mit
Schriften.

Abgesehen von diversen
Abstürzen.


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 01.10.2004 14:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
KCie hat geschrieben:

Quark 6 läuft ohne Problemem auf OS X!


du machst wohl Witze * Ich geb auf... *

Quark 6 mach jede Menge
Probleme bei der Ausgabe,
mit pdfs und vorallem mit
Schriften.

Abgesehen von diversen
Abstürzen.


ich sag nur anwenderfehler!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 01.10.2004 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haha, nee, is klar!
 
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee, mal im ernst. mit pdf's hab ich keine probleme! Apfel+P -> Adobe PDF-Drucker
bei der "Ausgabe" haben Drucker mehr Probleme mit InDesign als mit XPress
Schriftprobleme hatte ich noch nie *muha* (aber das liegt ja nicht an XPress)
Abstürzen tut es mir seit 6.1 nicht mehr.

Ich arbeite ja auch lieber mit InDesign. Aber für manche Projejte ist es einfach ungeeignet.

// XPress 4 musste man mit InDesign 1.5 vergleichen! und da hat Quark XPress eindeutig die Nase vorn!

aber klar ist, dass Quark seit CS viel aufzuholen hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 01.10.2004 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gerade aus dem Grunde unterstützt Quark ja kein Unicode. Im Ernst, das Ding kann gar nichts. Und am PC noch weniger.
 
 
Ähnliche Themen Frage:QuarkXpress-Tastaturkürzel?
QuarkXPress 9.5: Frage zu Zeilenkalibrierung
[Frage]Interpretation der Bildgröße in QuarkXPress
Frage zu QuarkXPress bezüglich Farbmodus
[Frage] QuarkXPress 6.52/7.0 - eingebettete Bilder?
Frage: PDF aus QuarkXPress 6.0 druckfähig
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.