mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QuarkXPress Frage vom 30.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> QuarkXPress Frage
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
unitedkids
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.09.2004 14:54
Titel

QuarkXPress Frage

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo! Ich steh grad aufm Schlauch. Ich will meinen Text in einem
kreisrunden Textrahmen auf dem Rand laufen lassen. Ich hab das
auch schon 1000mal gemacht und ich glaube ich hab auch noch
genau das Menü vor Augen aber wie komme ich da hin?

THX Arne
  View user's profile Private Nachricht senden
MAFIA

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: BERLIN
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.09.2004 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werkzeuge für ovale textrahmen..
5. von oben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
acit25

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: mannem
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2004 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meeeeensch arne,
das weißt du doch!

das geht leider nicht einfach so im quark!
du mußt das bézier textpfadwerkzeug (3. werkzeug von unten) auswählen und den kreis nachbauen.

*Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
morocco-wurstlounge

Dabei seit: 29.04.2004
Ort: Neuss
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2004 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da lob ich mir doch men indesign * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
unitedkids
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.09.2004 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi acid. Uiui das geht auch ohne nachbaun. Ich weiß genau das
geht mit dem Werzeug für ovale Textrahmen. Das hab ich auch
verwendet aber wie krich ich den Text nu auf den Rand?
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 30.09.2004 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unitedkids hat geschrieben:
Hi acid. Uiui das geht auch ohne nachbaun. Ich weiß genau das
geht mit dem Werzeug für ovale Textrahmen. Das hab ich auch
verwendet aber wie krich ich den Text nu auf den Rand?



illustrator benutzen! *Thumbs up!*
 
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 30.09.2004 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unitedkids hat geschrieben:
Hi acid. Uiui das geht auch ohne nachbaun. Ich weiß genau das
geht mit dem Werzeug für ovale Textrahmen. Das hab ich auch
verwendet aber wie krich ich den Text nu auf den Rand?


    -kreis ausdrucken
    -verwendete Buchstaben ausdrucken
    -buchstaben und kreis einzeln ausschneiden
    -buchstaben um den kreis herum kleben (reihenfolge beachten)
    -scannen
    -als eps sichern
    -in Quark einspiegeln
 
unitedkids
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.09.2004 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahh jetzt ja ich habs. Man muss bei dem Kreis-Textrahmen über
"Objekt" > "Form" die Linie auswählen und dann kann man über
"Modifizieren" alles einstellen. Pff.. wer machtn sowas?!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Frage:QuarkXpress-Tastaturkürzel?
QuarkXPress 9.5: Frage zu Zeilenkalibrierung
[Frage]Interpretation der Bildgröße in QuarkXPress
Frage zu QuarkXPress bezüglich Farbmodus
[Frage] QuarkXPress 6.52/7.0 - eingebettete Bilder?
Frage: PDF aus QuarkXPress 6.0 druckfähig
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.