mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [QuarkXPress] Datei kaputt (Fehler -36) - Reparieren? vom 29.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [QuarkXPress] Datei kaputt (Fehler -36) - Reparieren?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sk439
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 08:36
Titel

[QuarkXPress] Datei kaputt (Fehler -36) - Reparieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute ich habe ein ganz großes Poblem

Habe eine Xpress 5 Datei die kaputt ist.

Habe gespeichert und dann ist die Server Platte abgeschmiert -.-

Wenn ich die Datei nun öffnen will kommt folgender fehler Code
E/A-Fehler beim Lesen bzw. Schreiben der Disk. [-36]


ich habe die datei dann lokal gezogen und nochmal versucht zu öffnen aber auch da derselbe Fehler... kennt sich jemand damit aus kennt einer das Problem??


70 Seiten Reiseführer können doch nicht so einfach weg sein *Schnief*




Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 01.10.2005 12:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SkyLynx

Dabei seit: 02.06.2004
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probiers mal mit markztools
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ev_01

Dabei seit: 14.05.2004
Ort: Paderborn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 08:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wir haben, wenn es sich nicht vermeiden ließ jede einzelene Seite auf
fehlerhafte Verknüpfungen geprüft, was oft der Grund für diverse Fehler war.
Ob das in deinem Fall hilft weiß ich aber nicht... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
sk439
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

199 EUR

für nen Prog wo ich nichtmal weiss was mir das bringt o.O

weiss jemand das es wirklich funktioniert oder kenn jemand noch eine andere Lösung??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
uschlowski

Dabei seit: 08.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.09.2005 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo sk439,

wir haben das gleiche problem vor ca einem jahr mit eine broschüre erlebt. daraufhin haben wir uns dieses programm besorgt. leider ließen sich die daten damit nicht retten. das programm speichert zusatzinfos zum wiederherstellen der daten mit ab. dies funktioniert jedoch nicht mit dateien die ohne den zusatz abgespeichert wurden.

ich habe nur keine ahnung ob das inzwischen verändert wurde...

mfg uschlowski


Zuletzt bearbeitet von uschlowski am Do 29.09.2005 09:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sk439
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so eine scheisse 3 Tage arbeit umsonst -.-

toller berufseinstand als selbstständiger -.-
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maegz

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte das gleiche Problem in der Firma. Mit Markztools habe ich die Datei retten können. Wenn es dauerhaft installiert ist, speichert es Quark mit Zusatzinfos zum Wiederherstellen, wovon ich allerdings nicht so viel halte. Aber es kann auch Dateien retten, die vorher nicht mit Markztools gesichert wurden. Muss nicht mit jeder Datei funktionieren, wäre aber vielleicht einen Versuch wert.
  View user's profile Private Nachricht senden
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Wenn der Server wegfährt, ist eine X-Press Datei in der Regel nicht mehr zu gebrauchen. Hatte das auch schon öfters. Schlüsselwort hier: Backup erstellen. Man kann das in X-Press in den Vorgaben einstellen dass immer, wenn man das Dokument abspeichert zusätzlich eine Kopie in einem Backup-Ordner auf der Festplatte erstellt wird. Der Cursor wandelt sich dann zur Diskette und der Speichervorgang dauert etwas länger aber dafür hat man dann in so einem Fall die zuletzt gespeicherte Datei zurück. Jedoch auf keinen Fall einstellen dass X-Press automatisch alle 5 Minuten oder so speichern soll! Diese Funktion ist nicht zu gebrauchen!

Wenn du über 'nen Server fährst gibt es auch Backup-Lösungen für Server. Diese erstellen dann z.B. automatisch nachts eine Kopie der Serverplatten und du könntest dein Dokument vom Tag vorher nehmen und hättest somit "nur" einen Tag verloren.

Gruß, Sash
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign 2] Datei kaputt
Adobe Illustrator Datei kaputt? :((
indesign cs4 datei kaputt
IllustratorCS2: Datei Kaputt - Verbotener Operator k
InDesign CS4 bei PDF-Export Datei kaputt
fehler 10 bei quarkxpress
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.