mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: <QuarkXPress 4.1> Import von dynamischen Daten aus MSE vom 29.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> <QuarkXPress 4.1> Import von dynamischen Daten aus MSE
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
skottEY
Threadersteller

Dabei seit: 17.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.06.2004 10:38
Titel

<QuarkXPress 4.1> Import von dynamischen Daten aus MSE

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!
ich stehe gerade vor einem großen problem...

für die erstellung einer geschäftsausstattung sollen u.a. visitenkarten angelegt werden (besser gesagt, wurden bereits angelegt). da es sich aber nicht nur um 5 stück (ca.180) handelt und die daten sich ständig ändern * Du kannst mich mal... * würde ich mir gern eine "arbeitzsroutine"/stapelverarbeitung einrichten um aus einer exceldatei (dynamische datensätze) daten in ein quarkxpress-file (mit 2 angelegten musterseiten) zu importieren um dynamisch eine anzahl von folgeseiten im quark (abhängig von den exel-datensätzen) zu generieren...

hat jemand von euch ne idee wie man das im 4.1er bewerkstelligen kann?!
ernstahfte ideen wären echt klasse (zumal das wohl auch für einige andere interessant sein könnte...)

sers und thx
skottEY
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 29.06.2004 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schau doch mal bei codesco.de

ich habe mal mit "priceit" gearbeitet, könnte auch für deinen zweck funktionieren (wenn auch mit dem einen oder anderen zwischenschritt)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.06.2004 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

puhh... also so eine art serienbrief im quark oder wie?

also wenn du nur text hast, der da rein muss würde sich ja (so leid es mir tut) eher word anbieten... denn die serienbriefunktion in word ist wohl recht mächtig. ansonsten sehe ich für quark nur die möglichkeit mit xpress tags zu arbeiten, da kannst du dann datenfelder zuweisen. das sollte evtl gehen. klappt ja auch mit filemaker etc. leider bin ich da selber nicht ganz so fit. aber sollte als suchbegriff evtl weiterhelfen...

ne schnelle suche bei google hat u.a. dieses pdf zum vorschein gebracht:

http://www.oyen.de/archiv/Artikel_XPressMarken_99.pdf
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.06.2004 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

..::Eisdealer hat geschrieben:
ne schnelle suche bei google hat u.a. dieses pdf zum vorschein gebracht:

http://www.oyen.de/archiv/Artikel_XPressMarken_99.pdf


Mit Xpressmarken funktioniert so etwas tatsächilch sehr gut. Zumal diese Technologie kostenlos ist. Man benötigt allerdings Programmierkenntnisse um die Excel-Daten zu konvertieren. Habe so etwas mal mit PHP gemacht. Ist nicht wirklich kompliziert. Allerdings dauert es einige Zeit bis man das Layout so ausgetüftelt hat, dass auch unterschiedliche Textlängen optimal einfliessen können.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Jörg Oyen

Dabei seit: 30.06.2004
Ort: -
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.06.2004 08:26
Titel

Wie kommen MSE Inhalte formatiert in Quark XPress Vorlagen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Je nachdem wie die Vorlagen aufgebaut sind (1 Seite / xSeiten) kann man den MSE Inhalten beibringen wie Sie dargestellt werden sollen und wie der Datenfluss aussieht. Dazu müssen die Daten mit XPress Marken versehen werden.

Beispiel: Der Inhalt von Name soll immer fett dargestellt werden
-> In XPress die Stilvorlage Name mit den Attributen Helvetica Bold 10 pt... anlegen

Wird nun vor den Inhalt von Name der XPress Marken Befehl @Name: gesetzt, wird beim Textimport die vorher definierte Darstellung auch angewandt.

-> @Name:Peter Müller

Innerhalb von Ecxel kann mit einer Formel über ein zweites Arbeitsblatt (Sheet) der benötigte Textstring für den Import erstellt werden.
-> ="@Name:"&Tabelle1!A1

Wie bekomme ich einen Textrahmensprung?
In der Vorlage werden die Textrahmen miteinander verkettet. Kann auch auf der Musterseite erfolgen.

Für unsere Textdatei brauchen wir den XPress Marken Befehl <\c> vor dem Sprung.


Einfacher wird es, wenn man erst in Quark XPress alle Texte formatiert, Stilvorlagen anlegt, auf den Text anwendet und als XPress Markentext sichert. Mit einem Texteditor ist dann ein einfaches die notwendigen Bestandteile auszukopieren.

Noch schneller geht es mit dem Anlegen der Stilvorlagen, wenn nach Auszeichnung vom Text / Wort, den Bereich zu markieren, mit der Maus auf die Palette Stilvorlagen gehen und bei gedückter ctrl/strg Taste in den jeweiligen Bereich für Absatz / Zeichenstil auf Neu zu klicken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
freakbe

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: ulm
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.06.2004 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi ich kann zwar nicht helfen aber hab die selbe frage in grün!

ich mus daten aus der excel-tabelle in indesign cs verwenden es geht um namenschildchen .... wär cool wenn da jemand ne "einfache" lösung hat ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Jörg Oyen

Dabei seit: 30.06.2004
Ort: -
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.06.2004 08:47
Titel

das gleiche in grün mit Adobe InDesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Adobe hat hier schon mal mit dem PageMaker Plug-in Pack vorgesorgt. Das Pack gibt es für 80 EU oder teilweise umsonst für Adobe InDesign CS Anwender.

MSE wird als Tabtext gesichert. In InDesign wird eine Vorlage erstellt und mit den Dateninhalten verbunden und dann automatisch befüllt.

Ansonsten stehen einen die gleichen Wege wir für Quark XPress und den XPressmarken für InDesign Marken offen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.06.2004 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sry, ich raff nix Au weia!
etwas ausführlicher hab ihr es nicht, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesignCS-Daten] in QuarkXPress-Daten konvertieren
QuarkXPress 7.02: Import Von Wordtexten
Import von Quark Daten in InDesign CS 3.0
QuarkXPress Bilder aktualisieren... für InDesign import!
InDesign CS3 import von QuarkXPress & PDF
Import von alten QuarkXPress Dateien ohne Endungen MAC -> PC
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.