mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [quark6] schlechter ausdruck bei grafiken vom 05.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [quark6] schlechter ausdruck bei grafiken
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mahzell
Threadersteller

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 17:33
Titel

[quark6] schlechter ausdruck bei grafiken

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi leute,

ich hab ein problem, ich versuche ein selbst erstelltes quarkdokument auszudrucken, bekomme aber bei den grafiken einen miesen ausdruck.

die grafiken wirken pixelig und text in den grafiken ist nicht mehr lesbar. der rest des quark-dokuments (textfenster, linien) werden sauber ausgedruckt, nur halt die grafiken in den bildrahmen nicht.

hab schon ein neues druckerprofil angelegt, aber es bringt nichts. was muss ich einstellen??

in den bildrahmen sind pdf-grafiken die in photoshop sauber gedruckt werden.

brauche rat.
ciao
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schnellschuss:

druckquali auf schnellfarben?
voreinstellungen bildausgabe in qxp geprüft?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 05.02.2004 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du einen postscript-drucker?
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell
Threadersteller

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach ja, ist ein graustufendokument!

Zitat:
voreinstellungen bildausgabe in qxp geprüft?

wie?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell
Threadersteller

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein kein postscript drucker
wie gesagt, schriften werden nur in der pdf schlecht gedruckt, alle anderen im dokument sind rasierklingenscharf.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 05.02.2004 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mahzell hat geschrieben:
nein kein postscript drucker
wie gesagt, schriften werden nur in der pdf schlecht gedruckt, alle anderen im dokument sind rasierklingenscharf.


das ist das problem. du kannst

- erst ein pdf machen, dann drucken

- einen PS-fähigen drucker kaufen

- oder mittels einer RIP-software wie birmy auch direkt drucken
  View user's profile Private Nachricht senden
LoSz

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: Erfurt
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich tippe mal eher, dass du

1. Möglicherweise die Auflösung deiner Grafiken beim Speichern zu gering gewählt hast. (Als was hast du sie Abgespeichert?)

2. Wenn du sie ausdrucken willst mußt ggf. du im Druckmenue "vollauflösende tiff-Ausgabe" aktivieren! Oder

3. du hast evtl. die Bilder nach dem Import verschoben und den OPI verloren und druckst nurnoch mit dem Vorschaubild.

Mit dem PCL-Drucker kannst du genauso arbeiten wie mit einem PS-fähigen Drucker. Wenn du ein PDF schreibst ist der Fehler dann auch noch da?

Lothar
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell
Threadersteller

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.02.2004 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also alles nacheinander.

1. nein. sind zeitungsartikel die mit 600dpi gescannt und gespeichert sind. werden auch in jedem anderen dokument sauber gedruckt.

2. druck auf nen netzwerk-kopierer und kann bei ihm unter quark diese einstellung nicht beeinflussen. sind nicht anwählbar aber markiert
3. alles OK, den opi hab ich noch.

als pdf aus quark ist die seite sauber.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen schlechter scan
Word: Druckqualität schlechter als Bildschirmanzeige
Bücher mit schlechter Werbung oder Negativ-Beispielen?
Schlechter Druck - „Color Copy“ spinnt
PDF in schlechter Qualität! Brauche Hilfe
Tiff-Problem, schlechter Druck trotz hoher Auflösung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.