mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Quark Xpress] Polnischen Text improtieren (ältere Version) vom 18.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Quark Xpress] Polnischen Text improtieren (ältere Version)
Autor Nachricht
Tess7
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 18.05.2005 17:45
Titel

[Quark Xpress] Polnischen Text improtieren (ältere Version)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
immer wenn ich versuche den Text zu importieren, erkennt Quark einige Zeichen nicht, wie kann ich das ändern? (bzw. muss ich da was umstellen?)
Vielen, vielen Dank für die Hilfe !!

Gruß, Tess *balla balla*

// moved to Allgemeines Print
// MfG Shkd


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Do 19.05.2005 15:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jake

Dabei seit: 12.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.05.2005 19:18
Titel

Re: Polnischen Text in Quark Xpress improtieren (ältere Vers

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tess7 hat geschrieben:
hallo,
immer wenn ich versuche den Text zu importieren, erkennt Quark einige Zeichen nicht, wie kann ich das ändern? (bzw. muss ich da was umstellen?)
Vielen, vielen Dank für die Hilfe !!

Gruß, Tess *balla balla*



aus welchem programm nimmst du denn den text her?

ich hatte mal probleme mit kyrillischer schrift. aus word hat es nicht funktioniert mit den sonderzeichen. es klappte nur per copy & paste aus einer e-mail.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tess7
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 19.05.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Jake,

danke für die Info. *bäh*

Aus Word wollten ich den Text einfliessen lassen; eben auch ein längeres Dokument, aber ich probiers mal so, hauptsache es klappt.

Gruß, Tess
  View user's profile Private Nachricht senden
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

quark und polnische schriften ist kein gutes paar Lächel

wir hatten damit nur probleme, deswegen sind wir auch so gut wie auf indesign umgestiegen, dort kannst du nämlich problemlos sonderzeichen einfügen.

wir haben/hatten hier quark 6.0, durch google und viele andere seiten haben wir rausgefunden, dass es eine erweiterungs-cdrom für quark gibt. diese kannst du aber wohl nur direkt bei einem händler unter vorlage deiner seriennummer, etc. anfordern. mit der cdrom sollen dann die polnischen zeichen/sonderzeichen unterstützt werden. welche quark-version benutzt ihr denn?

wenn es bei uns in der vergangenheit nicht so viel text, bzw. in quark nichts mehr am text geändert werden mußte, habe ich den text im illu gemacht und dann per eps exportiert und in quark platziert....war zwar nicht gerade postiv für den workflow aber irgendwie mußte ja der polnische text in das dokument.


Zuletzt bearbeitet von synni am Do 19.05.2005 17:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.05.2005 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

> verschoben nach Software-Print

Hallo Tess,

arbeitest du mit Mac oder PC?

als erstes gehst du her und speicherst
dein polnisches Worddokument als
Unicode-Text ab. Dann brauchst du
einen Textkonverter, wie z.B. Cyclone
(hier sollte ich halt wissen, ob du mit
Mac oder PC arbeitest) und konvertierst
deinen Text. Die Einstellung für Polnische
ist Central European. Diesen konver-
tierten Text kannst du ganz normal
im Quark platzieren und ihn mit einer
CE-Schrift formatieren.

Das ganze funktioniet übrigens ohne
Probleme. Ich mach das fast jeden
Tag, weil ich viel mit fremdsprachlichen
Texten zu tun hab.



Gruß
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 19.05.2005 17:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kurt

Dabei seit: 21.05.2005
Ort: München
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.05.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe zur Zeit das selbe Problem: genauer:
Ein WordDokument mit Polnischen Sonderzeichen soll mit QuarkXPress 3.31 gesetzt werden. Plattform: Windows2000. Bisher habe ich keinen Weg gefunden, um auch nur ein Unicodezeichen in Quark zu setzen (via Clipboard von diversen Programmen, oder auch bei Polnischer Tastatureinstellung). Irgendwelche Vorschläge ?
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.05.2005 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du brauchst einen Textkonverter
für Windows (z.B. diesen hier)

Danach kannst du so vorgehen,
wie ich es beschrieben hab.

// Alternativ kannst du es
mal über einen Webbrowser
probieren


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 21.05.2005 14:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
katn2004

Dabei seit: 08.09.2005
Ort: Würzburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.09.2005 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wahrscheinlich kommt meine Lösung zu spät. Habe sie aber erst heute entdeckt. Hatte das gleiche Problem und bin beim Suchen auf diese Forum gestoßen.

Ich habe nach langem Experimentieren die Lösung zum Einstellen polnischer Zeichen gefunden:

1. Tastaturbelegung für QuarkXpress auf polnisch umstellen.
2. In QuarkXpress dem Absatz Polnisch als Sprache zuweisen.
3. Die Schriftart "Word East" auswählen.

Dann funktioniert es bei mir!

Die Tasterturbelegung für Polnisch kann man hier anschauen: http://www.uni-bonn.de/~dbuncic/keyb/#pl

Zum Bespiel kann man dann mit Alt Gr + l endlich das Zeichen Ł einfügen

Katrin
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Problem] Text in Quark XPress laden
Umbrüche in russischem Text mit Quark Xpress 6.5 für PC
XPress: Kann ältere Versionen nicht mehr in 7.3 öffnen
Illustrator CS2 Datei in ältere Version konvertieren
Quark Xpress 4.0 PC kompatibel zu Quark Xpress 4.0 MAC??
XPress 6 auf Version 4, 3 …?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.