mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark XPress 7 - *.eps importieren > Programm langsam vom 06.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark XPress 7 - *.eps importieren > Programm langsam
Autor Nachricht
bitstream
Threadersteller

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: whoopataal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 12:43
Titel

Quark XPress 7 - *.eps importieren > Programm langsam

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

wie im Titel schon angerissen geht es um Quark Xpress 7. Das aktuelle Update 7.02 ist installiert.

Folgende Irritation: Sobald man ein *.eps Bild importiert, geht das Programm übelst in die Knie. Allein nur das eps Bild verschieben verkommt zur Diashow. *.psd oder *.jpg Bilder können wie gewohnt zügig verschoben werden. Hat da einer eine Erklärung parat? Das gemeine ist, es eilt natürlich. Ich muss mit dem Prorgramm in kurzer Zeit einen Produktkatalog erstellen. Rückschritt auf die gewohnte 5.0er Version ist irrelevant. Nur ein Undo Schritt geht ja ga'nich' *zwinker*

Jede Antwort gern genommen.

System: PC, Bilder = CMYK, 300 DPI, ~ 2-6 MB je Bild

Gruß
bitstream


Zuletzt bearbeitet von bitstream am Mo 06.11.2006 12:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Bitstream,

folgende Fragen sollten noch geklärt werden:

Ist Quark 7 zusammen mit Quark 6 auf deiner
Festplatte installiert? Dann sollte Quark 7 (und
6 natürlich auch) über einen Programmeigenen
Preferences-Ordner verfügen.

Handelt es sich um ein Quark-Dokument >Version 6?

Was sind das für EPS? Pixel- oder Vektor-EPS?
Aus welchem Programm wurden sie erzeugt?



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
bitstream
Threadersteller

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: whoopataal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Cocktailkrabbe,

danke für die schnelle Antwort.

Antwort 1:
Ja, Quark 7 ist zusammen mit Quark 5 installiert (C:\Programme\Quark\... > Ordner QuarkXPress 7.0 & QuarkXPress Passport). In Ordner QuarkXpress 7.0 fehlt der Unterordner Preferences. Bitte (wenn es das ist) kurze Hilfestellung, wie und wo ich das um-konfiguriere (wenn möglich).

Antwort 2:
Es handelt sich um ein neu angelegtes Projekt in Quark 7. Ich erstelle neu einen rechteckigen Bilderrahmen und importiere irgendeine *.eps Datei. Direkt danach ensteht der Brechreiz ...! Die selben Bilder in Quark 5 geöffnet: keine Probleme.

Antwort 3:
eps Dateien erzeugt in Photoshop 6, bzw. neuere in CS2 (somit Pixel). Ca. 80% der Bilder inkl. Beschneidungspfad.

Hope that helps. * Keine Ahnung... *
Da ich einige Bilder aus dem alten Katalog übernehmen muss/will, wäre es schön, wenn ich nicht alles neu klöppeln muss.

Gruß
bitstream
  View user's profile Private Nachricht senden
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

QuarkXPress 7 wird extrem langsam, wenn ein Beschneidungspfad sehr viele Knoten hat. Hast du die Freisteller manuell erstellt oder mit dem Zauberstab? Wenn letzteres, mach da slieber manuell. Wenn ersteres und dennoch viele Punkte notwendig, erstell doch aus dem Pfad einen Alphakanal als Workaround und nimm den als Freisteller. Der kann in 7 ja sogar weich sein.

Gruß
Matthias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bitstream
Threadersteller

Dabei seit: 06.11.2006
Ort: whoopataal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.11.2006 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mguenther hat geschrieben:
QuarkXPress 7 wird extrem langsam, wenn ein Beschneidungspfad sehr viele Knoten hat.

Hallo mguenther,

das ist des Rätsels Lösung! Danke! Ein *.eps ohne Beschneidungspfad lässt sich wie gewohnt verschieben und positionieren, ohne das System lahm zu legen. Warum das in Quark 7 mit den Pfaden nun ein Problem ist ... Au weia! ?!?Das Workaround mit den Alphakanälen werd ich mir sofort angucken .. hab ich noch nicht mit gearbeitet.

Auf jeden Fall: Dank! Fall gelöst. Klappe zu.

Gruß
bitstream
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark XPress quälend langsam
Wordgrafik nach Quark Xpress importieren
Quark Xpress / PS CS Bilder importieren ohne Qualiverlust
EPS aus Quark in Freehand importieren
EPS von Freehand 9 in Quark 5 importieren
[Quark] EPS/BMP ohne weißen Hintergrund importieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.