mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Quark] Visitenkarten via XML-Import vom 20.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Quark] Visitenkarten via XML-Import
Autor Nachricht
habbo
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Nordhorn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 13:40
Titel

[Quark] Visitenkarten via XML-Import

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Forum!

Ich habe eine Excel-Datei mit hunderten Adressen, die ich in Visitenkarten klöppeln muss. Da mir das zu mühselig ist, jedesmal per Copy & Paste die Sachen aus Excel nach Quark zu schaufeln will ich das automatisieren.

Ich habe es schon geschafft, in Quark ein Layout mit entsprechenden Platzhaltern auszustatten und dann die XML Date die ich aus der XLS Datei generiert habe zu importieren und die Felder ersetzen zu lassen mit den Inhalten. Das Problem ist nur, dass das nur mit einer Seite klappt. Ich will aber, dass er dann automatisch für jedes XML Element eine neue Seite erstellt, so das alle Visitenkarten dann automatisch fertig sind. Wie geht sowas?

Der automatische Textrahmen ist meines Wissens nach auch keine Alternative, da man ja davon immer nur einen haben kann, ich brauch aber mehrere Felder für Name, Adresse, Tel etc etc.

Gruß und Dank,
Habbo

PS: Ich bin neu hier, sollte die Frage schon wo aufgetaucht sein, übt bitte Nachsicht (ja, ich hab auch schon die Suche benutzt!).
  View user's profile Private Nachricht senden
dtprofi

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Neufünfland ziemlich oben
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo habbo,
ich hatte das Problem vor Jahren mal mit einem Katalog, ca. 1000 Artikel. Wir haben das damals mit Apple-Script gelöst. Ich weiß aber nicht mehr, wie. Such mal in entsprechenden Mac-Foren.
Viel Erfolg.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
habbo
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Nordhorn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Antwort! Das Ganze per Apple-Script zu verdröseln finde ich aber weniger befriedigend. Gibts da keine komfortablere Lösung? Ich bin doch sicher nicht der erste, der so ein Feature sucht oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tutorial

ist zwar (nur) für InDesign, aber vielleicht hilft es ja!



Mike


Zuletzt bearbeitet von saucer am Di 21.02.2006 09:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Geheimnisvoller

Dabei seit: 09.02.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.02.2006 20:48
Titel

Re: [Quark] Visitenkarten via XML-Import

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habbo hat geschrieben:
Der automatische Textrahmen ist meines Wissens nach auch keine Alternative, da man ja davon immer nur einen haben kann, ich brauch aber mehrere Felder für Name, Adresse, Tel etc etc.


Das stimmt so nicht ganz.

Man kann quasi auf der Musterseite einen automatischen Textrahmen anlegen und diesen auf der Musterseite mit weiteren Textrahmen verketten. Diese "werden" dann auch automatisch.

Falls es mit dem XML nicht klappen sollte, könntest Du auch deine Datei in eine txt-Datei umwandeln und ins Quark einfliessen lassen.

Dort musst du dann nur noch die Sonderzeichen, die Excel (in dem Fall "Tabs") zwischen die Zellen setzt so ersetzen, dass nachher im Quark alles dort ist, wo es hingehört.

Schwer zu beschreiben * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
habbo
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Nordhorn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 08:46
Titel

Re: [Quark] Visitenkarten via XML-Import

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geheimnisvoller hat geschrieben:
Das stimmt so nicht ganz.

Man kann quasi auf der Musterseite einen automatischen Textrahmen anlegen und diesen auf der Musterseite mit weiteren Textrahmen verketten. Diese "werden" dann auch automatisch.


Das ist eigentlich schon alles was ich brauche, ich kann mir die Daten aus Excel auch mit PHP passend aufbereiten, so dass alles da hinkommt, wo es hin soll. Trotzdem wundert es mich, dass es keine Plugins für sowas gibt.

Kaschperlkopf hat geschrieben:
tutorial

ist zwar (nur) für InDesign, aber vielleicht hilft es ja!


Der schickt mich irgendwie auf www.spiegel.de ...


Zuletzt bearbeitet von habbo am Di 21.02.2006 08:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen XML Import via URL in InDesign CS5
[QuarkXPress 6.5] Daten via XML-Schnittstelle abfüllen?
XML import in InDesign
XML import und export(mit Grafik)
XML-import in InDesign für einen Kalender
XML Import in Indesign nicht vollständig
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.