mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark: JPEG RGB im PDF in Graustufen vom 21.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark: JPEG RGB im PDF in Graustufen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Lassiter
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2005
Ort: links vom Arsch der Welt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 02:00
Titel

Quark: JPEG RGB im PDF in Graustufen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin alle,
folgendes Problem - Ich hab eine Zeitung im Duplex Modus gemacht und soll sie jetzt auch online stellen. Dazu habe ich alle Fotos wieder in RGB und 72 dpi umgedingselbumselt und dann neu in das Quark Dokument eingefügt. Anschliesend erst die ps datei und darauf dann die pdf geschrieben. Jetzt sind aber in der pdf alle bilder s/w. Aber nur die Bilder. Farbige Kästen oder so sind alle noch ok. Sind beim umwandeln von duplex in rgb mit anschliesendem abspeichern als jpeg die Farbwerte verloren gegangen? Oder ist das ein Quark Problem? Wie soll ichs machen?
Unter 112 konnte man mir auch nicht helfen Grins

Daaaaanke Lächel


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Do 21.07.2005 16:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lassiter
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2005
Ort: links vom Arsch der Welt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mir da keiner helfen Hä?

Hülfää Jo!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 09:54
Titel

Re: Farbverlust von duplex-eps in rgb-jpg

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lassiter hat geschrieben:
Moin alle,
folgendes Problem - Ich hab eine Zeitung im Duplex Modus gemacht und soll sie jetzt auch online stellen. Dazu habe ich alle Fotos wieder in RGB und 72 dpi umgedingselbumselt und dann neu in das Quark Dokument eingefügt. Anschliesend erst die ps datei und darauf dann die pdf geschrieben. Jetzt sind aber in der pdf alle bilder s/w. Aber nur die Bilder. Farbige Kästen oder so sind alle noch ok. Sind beim umwandeln von duplex in rgb mit anschliesendem abspeichern als jpeg die Farbwerte verloren gegangen? Oder ist das ein Quark Problem? Wie soll ichs machen?
Unter 112 konnte man mir auch nicht helfen Grins

Daaaaanke Lächel


warum hast du die bilder vor dem erneuten einfügen in quark in jpg umgerechnet?
kannst doch beim pdf-generieren machen ...

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lassiter
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2005
Ort: links vom Arsch der Welt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na, um die Datengröße zu minimieren. Die hatten ja alle 304 dpi. Ich habe ja erst versucht, das über pdf zu machen. Da kamen dann aber immer noch 5,5 mb raus. nachdem ich in jpg umedingst hab mit komprimierung war die pdf nur noch 900mb groß. Allerdings waren eben die Farben aus den Bildern raus. Oder kann ich das direkt im pdf managen?
Die Original pdf hatte ja über 100 mb. 20 Seiten - viele Bilder...
  View user's profile Private Nachricht senden
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann kann Quark wohl nicht mit RGB jpegs diese Duplexeffekte erzeugen.
Die Arbeit von dir war komplett unnötig. Wie oben schon gesagt, beim schreiben der PDF kann man die Bilder ja alle runterrechnen lassen und mit jpeg versehen. du mußt sogar aufpassen das wenn du jetzt ne PDF schreibst das du dir die Bilder nicht wieder hochrechnest, die PDF einstellungen scheinst du dir ja noch nicht näher angeschaut zu haben
  View user's profile Private Nachricht senden
Lassiter
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2005
Ort: links vom Arsch der Welt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab ich wohl *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und warum vernichtest du dann freiwillig deine Zeit?
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gleis24 hat geschrieben:
Und warum vernichtest du dann freiwillig deine Zeit?

Siehe Zitat:
Lassiter hat geschrieben:

Jede meiner Lebensstunden für die nächste Zeit ist komplett vergeben, deshalb habe ich eine Abkürzung gesucht
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB in Graustufen im PDF konvertieren
Aus farbiger PDF Graustufen-PDF machen - aber RGB
PDF aus Quark in RGB(!) ausgeben
[Quark] PDF-Export – RGB statt CMYK
Quark: RGB im PDF trotz CMYK-Bilder?
JPEG CMYK wird RGB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.