mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark: In Pfade konvertieren/Schattenfunktion vom 21.03.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark: In Pfade konvertieren/Schattenfunktion
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 26.03.2006 06:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sk hat geschrieben:
jedenfalls knallt mir der in QXP erstellte schatten bei der pdf erstellung weg. da habe ich ebend überlegt das ich eine Tiff rüberschicke.


Hi,

von dieser Schattenfunktion solltest du lieber
die Finger lassen. Damit hast du keinerlei
Einfluss auf die Eigenschaften des Schattens.
Außerdem ist die Ausgabequalität hierfür
sehr schlecht. Meines Wissens nach beträgt
die Rasterweite nur 85(!) lpi.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen QUARK 4 schrift in pfade konvertieren
Quark X Press 5 Text in Pfade konvertieren
Schrift in Pfade konvertieren
Wie kann ich in PS Text in Pfade konvertieren?
schrift in pfade konvertieren?
[Illustrator] 3D Effekt „in Pfade konvertieren“
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.