mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark: In Pfade konvertieren/Schattenfunktion vom 21.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark: In Pfade konvertieren/Schattenfunktion
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sk
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2002
Ort: Göttingen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.03.2006 07:35
Titel

Quark: In Pfade konvertieren/Schattenfunktion

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo ich soll eine druckdatei fertig machen aus qx-press, habe ich aber die schattenfunktion auf texte (text liegt auf farbigen hintergrund) angewendet, die druckerei bekommt eine tiff-datei! meine frage:

-kann es durch die schattenfunktion beim rip probleme geben?
- gibt es in qx-press die funktion text in pfade konvertieren wie in indesign? (habe schon im fachbuch nachgeschaut, nix gefunden)





edit: Titel geändert
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 21.03.2006 13:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In ner Tiff Datei ist der Schatten genauso aus Pixeln aufgebaut wie alles andere auch, spielt also keine Rolle.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Geheimnisvoller

Dabei seit: 09.02.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man kann Text in "Pfade" konvertieren in QuarkXPress 4.

Einfach Text markieren, dann "Stil" und dann eben "Text in Rahmen".

Klappt jeweils nur mit einer Zeile.

Diese Methode ist nicht ganz so sauber wie eine Pfad-Funktion wie z.B. im Illustrator.

Grüsse
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo sk,

verlangt die Druckerei ausdrücklich nach einem tiff?

Ich würde den Text nicht im Dokument in Pfade um-
wandeln, sondern zuerst ein PDF schreiben und dieses
dann im Acrobat als tiff exportieren.

Ansonsten ist natürlich ein entsprechendes PDF einem
tiff vorzuziehen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

@ckrabbe: erklär doch mal bitte warum du erst aus acrobat ein tiff exportieren würdest.
werden die schriften da nicht auch gerastert? höhere auflösung?

danke
type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
hi!

@ckrabbe: erklär doch mal bitte warum du erst aus acrobat ein tiff exportieren würdest.
werden die schriften da nicht auch gerastert? höhere auflösung?

danke
type1


*Huch* Hab deine Frage leider erst jetzt gelesen…

Warum ein PDF?
Weil du hier am ehesten einen verbindlichen Eindruck
deiner Datei hast. In anderen Programmen z. B. Photo-
shop muss ich gleich beim Öffnen Einstellungen angeben
(z. B. Farbraum) die mir evtl. Probleme bereiten können.

Außerdem ist es doch eine der wenigen Möglichkeiten,
ein Quark-Dokument in ein tif zu konvertieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

unter diesen gesichtspunkten hab ich mal wieder was gelernt Lächel

danke
type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sk
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2002
Ort: Göttingen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 25.03.2006 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo danke erstmal für die antworten, ich will für einen kunden dessen budget net so groß ist wurfsendungen DIN A4 bei flyer24 drucken lassen. die haben ziemlich gute preise, da kann unsere hausdruckerei nicht mit halten. die verlangen pdf, oder tiff. gedruckt wird nicht digital sondern im offsett. der kunde lieferte mir eine alte QXP-datei und die habe ich nur noch etwas ändern wollen, jedenfalls knallt mir der in QXP erstellte schatten bei der pdf erstellung weg. da habe ich ebend überlegt das ich eine Tiff rüberschicke.

gruß sk
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen QUARK 4 schrift in pfade konvertieren
Quark X Press 5 Text in Pfade konvertieren
Schrift in Pfade konvertieren
Wie kann ich in PS Text in Pfade konvertieren?
schrift in pfade konvertieren?
[Illustrator] 3D Effekt „in Pfade konvertieren“
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.