mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Quark 5/PS 7] Wie Bild korrekt in Quark platzieren? vom 23.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Quark 5/PS 7] Wie Bild korrekt in Quark platzieren?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Schneckerl
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 23.11.2005 17:34
Titel

daaaanke

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo da draußen,

danke für eure heißen tipps.

und ja, ich hatte eine kurze schulung,
nur leider gab es kein buch dazu,
weil die firma schleißig war
und man konnte auchnicht üben
im unterricht.
jetzt brennt der hut sozusagen,
weil ich was fertigmachen muss.

wollte nur sichergehen, dass ich mich
vor der druckerei nicht blamiere

hui * Ich bin ja schon still... * * Wo bin ich? * * huduwudu! * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.11.2005 18:15
Titel

Re: Bild in Quark einladen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medienverunstalter hat geschrieben:

Zu dem Bild: Einfach als Tif abspeichern - Auflösung bei 100 % (als Standardwert) 350 dpi. CMYK ist gut und bleibt so, ColorManagement erfrägst du bei der Druckerei - falls die keins wollen benutzt du einfach das Standard-CMYK-Profil der eci

Warum nicht eps?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 19:27
Titel

Re: Bild in Quark einladen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tara hat geschrieben:
Medienverunstalter hat geschrieben:

Zu dem Bild: Einfach als Tif abspeichern - Auflösung bei 100 % (als Standardwert) 350 dpi. CMYK ist gut und bleibt so, ColorManagement erfrägst du bei der Druckerei - falls die keins wollen benutzt du einfach das Standard-CMYK-Profil der eci

Warum nicht eps?


Für mich persönlich hat das EPS-Format mittlerweile mehr Nach- als Vorteile.
1. Das Vorschaubild: Da eine EPS-Datei ja nicht nur das Bild als PS-Code, sondern auch (normalerweise) ein Tiff-Bild als Vorschaubild beinhaltet, ist der Speicherbedarf höher als bei einem Tiff-Bild.
Was auch am Vorschaubild nervt ist die doch sehr schlechte Darstellung gegenüber einem "echten" Tiff-Bild. Vor allem in Quark werden EPS-Pixelgrafiken sehr bescheiden dargestellt.
2. Die Alphakanalfunktion. Es gibt keine Lächel
3. Die Druckkennlinien, Rastereinstellungen etc.: Man sollte in einem Bildformat (mittlerweile) keine Druckkennlinien oder andere Vorgaben mehr abspeichern können - in einem modernen Workflow werden diese Parameter von anderer Stelle aus gesteuert, nicht mehr durch EPS-Vorgaben (deshalb kann ja der Distiller z. B. Druckkennlinien in die PDF mit übernehmen oder nicht, um diese Einstellungen aus dem Bild herauszulösen)
4. Durch diese oben genannten "Mehrinformationen" die daraus resultierende geringere Verarbeitungsgeschwindigkeit von EPS-Dateien
5. EPS-Dateien müssen interpretiert werden - also ohne PS-Hard- bzw. Software keine Ausgabe möglich


Das auf die schnelle - ich hab mir mal mehr aufgeschrieben, als ich im Betrieb die Umstellung von EPS auf Tiff vollzogen hab. Vielleicht find ichs wieder Lächel

MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.11.2005 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hört sich plausibel an. Danke! Grins
Kannte das von meinem Chefchen nur mit eps...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
riri

Dabei seit: 15.02.2006
Ort: Zürich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.02.2006 02:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An Schneckerl


Du kannst, nur für die Ansicht an die Druckerei von deinem Doku, ein PDF aus dem Quark per Email senden. Aber es genügt voll, wenn du das XPress-Doku am Schluss für den Druck, die dazu verwendeten Schriften auf eine CD brennst und an die Druckerei sendest. - Und wie zuvor von anderen auch schon beschrieben - das Bild als Tiff oder JPEG (CMYK) als Bild laden und hochauflösen.


riri
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator Bild platzieren wie bei Quark
[Quark] Sonderfarbendatei korrekt ausgeben?
indesign cs5: Bildinfos beim Platzieren wie in Quark?
Quark Bibliothek vom Mac öffnet nicht in Windows Quark
alte Dateien aus Quark 5 nicht mehr in Quark 6 zu öffnen?
quark mac und indesign pc bzw quark pc workflow
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.