mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark 5 in Classis auf Max OX pdf Export vom 19.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark 5 in Classis auf Max OX pdf Export
Autor Nachricht
mibu
Threadersteller

Dabei seit: 26.10.2004
Ort: Friedrichsdorf
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 06:16
Titel

Quark 5 in Classis auf Max OX pdf Export

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich möchte aus Quark 5 auf MAC OX ein pdf schreiben

über Drucken erscheint dieser Hinweis:
Öffnen des Druckers nicht möglich (64)

über Export pdf erscheint:
Acrobat Distiller Druckerbeschreibungsdatei momentan nicht installiert. Standard ppd wird stattdessen verwendet.

Ich muss doch in der Classi Umgebung den Acrobat Distiller (5.0) installieren aber wo kommen die ppd (Druckerbeschreibungen) vom 9er Betriebssystem hin?

Viele Grüße
Michael
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 06:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach der einfachheit in XP5 einen Ordner, den nennst du PPD, dann im Programm unter PPD-Manager diesen Ordner angeben, und aktualisieren.

XP5 sollte aber auch auf die installierten Drucker von OSX zugreifen können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unter classic müssen alle druckrelevanten einstellungen für xpress und das system in classic selbst getroffen werden.
quark greift eben nicht auf die osx-druckmenüs zu, sonder auf die classicversion.

die druckertreiber (ppds) müssen im systemordner 9 im ordner "druckerbeschreibungen", der in "systemerweiterungen" liegt, kopiert werden.
dannach müssen in quark unter dem punkt "hilfmittel" die ppds aus diesem ordner (druckerbeschreibungen) aktuallisiert werden. jetzt noch in der auswahl unter os9 einen postscriptdrucker auswählen (der widerrum auf die systemerweitunger zurückgreift) und dann aus quark die files drucken.

das ist einer der nachteile von classic, da eben alle einstellungen für den druck unter os9 konfiguriert werden müssen.
natürlich müssen auch alle schriften unter classic verfügbar sein. (atm oder suitcase - oder alle in den zeichensatzordner von system9 kopieren)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na, da hab ich mich aber blamiert....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

noch ein nachtrag: wenn du aus quark direkt kein pfd erstellen kannst, gäbe es noch die möglichkeit in xpress 5 eine postscript-datei (ps) zu schreiben (im druckermenü anstatt "drucken" "datei" auswählen). diese kann man dann unter osx mit dem programm "vorschau" öffnen. das programm konvertiert das ps automatisch in ein pdf. diese file kann man dann mit der vorschau auch in andere formate sichern. z.b. in ein jpg.

@macon: man kann nicht alles wissen. ich verwechsle auch öfter mal die verschiedenen abläufe von quark 4,5 oder 6. ich bin mir jetzt z.b. nicht mehr ganz sicher, ob quark 5 die ppds aus den systemerweiterungen holt, oder ob ab dieser version die ppds nicht doch schon im quarkordner selbst liegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rock-a-Cherry

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.10.2006 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte in quark 4.1. unter hilfsmittel als pdf exportieren, nun in 5 ist es nicht mehr da?
x tension? finde auf der quark seite nur noch welche für 6+7 *grummel*
  View user's profile Private Nachricht senden
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.10.2006 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rock-a-Cherry hat geschrieben:
hatte in quark 4.1. unter hilfsmittel als pdf exportieren, nun in 5 ist es nicht mehr da?
x tension? finde auf der quark seite nur noch welche für 6+7 *grummel*


Das Fidest du aber ab 5 unter Ablage --> Export --> Dokument als PDF!


Gruß Thomas
  View user's profile Private Nachricht senden
Rock-a-Cherry

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.10.2006 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

durch zufall gerade selbstgefunden.... oh man, wenn man den wald vor lauter bäumen nicht sieht!

dankeschön Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark stürzt mit eingebundenem PDF im erneuten PDF Export ab
Quark 7 und Export zu PDF
quark 7.5 verweigert pdf export
[Quark] PS-Drucker für PDF-Export installieren?
[Quark 6] PDF-Export – Weiß wird schwarz?
PDF Export aus Quark 6 - OPI Einstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.