mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PS CS2] Linien mit Pfadwerkzeug und Bunstift Problem vom 29.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [PS CS2] Linien mit Pfadwerkzeug und Bunstift Problem
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
alexandergross
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 12:15
Titel

[PS CS2] Linien mit Pfadwerkzeug und Bunstift Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

bevor ich morgen bei Adobe anrufe will ich erst mal hier nachfragen.

Ich erstelle mit dem Pfadwerkzeug eine gerade und daruf folgend eine diagonale Linie.

Diese Pfadkontur fülle ich dann mit dem Buntstiftwerkzeug (1 Pixel)

In der einen Richtung bekomme ich einen ungewollten Übergang bei der Ecke.





Wähle ich eine andere Richtung schaut es so aus wie gewollt.




Nehme ich jetzt den "guten" Pfad, spiegle ihn per Transformation und fülle dann, habe ich wieder das ungewollte Ergebnis.


Habt ihr das auch?


Alex


Zuletzt bearbeitet von alexandergross am So 29.10.2006 12:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
alexandergross
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 21:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer hat denn mein Thema in den falschen Bereich verschoben?

Ich hatte es im No Print Bereich geschrieben.


Alex
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 21:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alexandergross hat geschrieben:
Wer hat denn mein Thema in den falschen Bereich verschoben?

Ich hatte es im No Print Bereich geschrieben.


Alex


nein, du warst falsch unterwegs.
faq lesen bildet - Klick
  View user's profile Private Nachricht senden
alexandergross
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also Photoshop wird wohl mehr im Bereich noprint als bei Print verwendet. Bei Illustrator oder Indesign verstehe ich es ja noch. Aber hier?


Alex
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alexandergross hat geschrieben:
Also Photoshop wird wohl mehr im Bereich noprint als bei Print verwendet. Bei Illustrator oder Indesign verstehe ich es ja noch. Aber hier?


Alex


1. es gibt eben diese einteilung.
2. deine annehme ist hypothetisch - und ich bezweifel sie einfach mal so... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
alexandergross
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie auch immer. Es wäre nett wenn ich auf meine ursprüngliche Frage eine Antwort bekommen könnte, statt mit Wortspielereien mich auf mein "Forumsbedingtes" Fehlverhalten hinzuweisen. *zwinker*


Alex

PS: Warum sind im No Print Bereich so viele Photoshop Anfragen welche nicht hierher verschoben wurden?
Nein, ich bleibe dabei, meine Anfrage wurde ins falsche Forum verschoben.


Zuletzt bearbeitet von alexandergross am So 29.10.2006 22:59, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.10.2006 06:18
Titel

Re: [PS CS2] Linien mit Pfadwerkzeug und Bunstift Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alexandergross hat geschrieben:
Hallo,

bevor ich morgen bei Adobe anrufe will ich erst mal hier nachfragen.

Ich erstelle mit dem Pfadwerkzeug eine gerade und daruf folgend eine diagonale Linie.

Diese Pfadkontur fülle ich dann mit dem Buntstiftwerkzeug (1 Pixel)

In der einen Richtung bekomme ich einen ungewollten Übergang bei der Ecke.





Wähle ich eine andere Richtung schaut es so aus wie gewollt.




Nehme ich jetzt den "guten" Pfad, spiegle ihn per Transformation und fülle dann, habe ich wieder das ungewollte Ergebnis.


Habt ihr das auch?


Alex


Beschäftige Dich mal mit den Grundlagen der Pixelmalerei, dann ist Deine Frage überflüssig wie ein Kropf.
  View user's profile Private Nachricht senden
alexandergross
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.10.2006 13:56
Titel

Re: [PS CS2] Linien mit Pfadwerkzeug und Bunstift Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:


Beschäftige Dich mal mit den Grundlagen der Pixelmalerei, dann ist Deine Frage überflüssig wie ein Kropf.


Das mit dem Kropf trifft auch auf deine Antwort zu.

Ist denn hier niemand der auch mal auf eine Frage ganz normal eingehen kann? Immer kommen da solche Spitzen von euch.

Ich sehe ja auch ein das ich meine Beschwerde bezüglich des verschiebens erst mal per PM hätte lösen können. Aber dazu hätte ich ja erst mal wissen müssen wer das Thema verschoben hat. An die zuständigen: Gerne könnt Ihr alles löschen was nichts mit meinem Startthema zu tun hat. Wäre ein Neuanfang.

Alex
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Pfadwerkzeug Kurvenproblem PS CS2
[Illu CS2] - Handles beim Pfadwerkzeug nicht sichtbar
Problem mit Pfadwerkzeug!
Illustrator CS2: Lücken zwischen Linien und Flächen
Quark Problem mit Tabulatoren und Linien- ungleicher Abstand
InDesign: Problem mit verkleinerten Linien bei EPS-Import
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.