mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problemlösung gesucht vom 08.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Problemlösung gesucht
Autor Nachricht
peter-peer
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 08.11.2006 18:59
Titel

Problemlösung gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
bin nicht ganz so fit in Ilustr. WIN daher folgende Frage:
Habe ein Dokument mit über 800 Seiten farbig.
An Bestimmten Stellen kommt immer ein einfarbiger Balken.
(aber an unterschiedlichen Stellen) Der Kunde möchte jetzt nur
diesen Balken in SW.
Gibt es eine automatische Funktion nur einen bestimmten Farbwert auszuwählen
und diesen dann in SW umzubauen und dann abzuspeichern.
Ich hab keine Lust alle Seiten einzeln zu bearbeiten.
peter-peer
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.11.2006 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich vermute mal es geht um Illustrator? Also, wer einen 800-seiter damit baut anstatt mit Indesign, der könnte im Forumthread dann das Programm auch ausschreiben. Ich gehe weiterhin davon aus, dass diese Farbe nur an dem einen Objekt verwendet wird, das umgefärbt werden soll. Sonst geht das ganze nämlich nicht. Ansonsten:

Was Du brauchst, ist die Stapelverarbeitung und eine Aktion. Erstell Dir außerdem ein Dokument mit einem der umzufärbenden Teile. Dieses wird nur einmal beim Aufnehmen der Aktion benötigt. Öffne es jetzt:

dieser erste Schritt muss jedesmal ausgeführt werden, bevor Du die Stapelverarbeitung einstellst, da die Zwischenablage beteiligt ist und die wird bekanntlich beim Ausschalten gelöscht
1. Ein Objekt, das dieselbe Farbe hat, wie die umzufärbenden. Ruf die Grafikattribute-Palette auf und gib dort eine kurze aber eindeutige Notiz ein. Diese merke Dir.
Dann schneide das Objekt aus. Strg-X

2. Aktion einrichten, Aufnahme starten
3. Einfügen, aber nicht deaktivieren
4. Auswahl > Gleich > Flächenfarbe
5. Filter > Farbfilter > In Graustufen konvertieren
6. Dann über die Aktionen-Palette im Palettenmenü "Objekt auswählen" und gib den Inhalt der Notiz aus Schritt 1 ein.
7. Löschen
8. Speichern
9. Aktion beenden

Dann richtest Du die Stapelverarbeitung ein.

Dupliziere vor der Anwendung alle Dokumente und probier das unbedingt an einigen Deiner Dokumente aus, bevor Du es auf alle loslässt !!!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frittenhase

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 20:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

800 Seiten in Illustrator ... phue

Bin ja noch in der 10er Version, aber geht das in den CS-Versionen?
  View user's profile Private Nachricht senden
schattenjaeger

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: Kiel
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.11.2006 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles über 5 Seiten immer mit layout.. aber kann man das nicht für Indesign oder so wegspreichern? Wär um längen einfacher in der bearbeitung. Es ist einfach was anderes es in Illu zu machen oder in einem Layout, wo meistens nur 72 dpi anzeigt werden, dass er es schneller verarbeiten kann. Geht sowas? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Serifenexperte gesucht: Schrift von Foreign Policy gesucht
ad gesucht
Schriftenverwaltungsprogramm gesucht!
Druckveredelungstechniken gesucht!
Schriftidentifizierungshelfer gesucht ;)
U gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.