mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit Photoshop und der separierten Ausgabe vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Problem mit Photoshop und der separierten Ausgabe
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist doch in diesen zeiten von cs2 völlig überflüssig, mehrere dateien für ein motiv vorzuhalten.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
das ist doch in diesen zeiten von cs2 völlig überflüssig, mehrere dateien für ein motiv vorzuhalten.


dazu sag ich mal:

Zitat:
dass es durchaus leute mit unterschiedlichen wissensständen gibt, ist aber schon klar, oder?


wollte nur verhindern, dass wenn schon ein eps abgespeichert wird, die originaldatei nicht gelöscht wird. darauf war der hinweis bezogen. zitat s.o. *zwinker*

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder so * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Hurenkind
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habt Ihr noch nie vor nem Problem gestanden und seid einfach nicht drauf gekommen wie's geht???

Hatte eigentlich gedacht hier kriegt man Tipps, aber anscheinend führen manche hier nur ihre Arroganz spazieren.

Danke an die ernst gemeinten Antworten!
Die Idee mit dem eps hatte ich übrigens auch, hat aber nicht geklappt.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ignorier einfach was dich stört. schlucke hier auch des öfteren einfach nur. das passiert nicht nur bei sog. "anfängerfragen".

warum geht das denn mit dem eps nicht?

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hurenkind
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man so in den verschiedenen Themen guckt, da findet man zum Teil nen Haufen dummer Sprüche..
Aber egal.

Zu dem eps: ich hab keine Ahnung wieso das gerastert rauskommt. Bezieht sich aber nicht nur auf die Textebenen sondern auch auf die Grafik. Allerdings ist die Linie nach dem Umstellen auf 100% Schwarz tatsächlich schwarz.

Krieg ab und an mal ne PSD zum Belichten, aber da hatte ich bisher nie Probleme mit.
Mach eigentlich immer nen eps und lad mir das in InDesign rein.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 07:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

beim speichern des eps gibt es das ankreuzfeld "mit vektordaten". das musst du natürlich aktivieren.
ist das der fall?

überprüfe das ggf. durch einladen der photoshop-eps in illustrator. dort werden die vektordaten beim nicht gerastert, sondern durch eine schnittmaske der schwarzen fläche (wenn der text schwarz ist) dargestellt. sind halt photoshops bescheidene vektormittel.

type1


Zuletzt bearbeitet von type1 am Fr 19.05.2006 07:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hurenkind hat geschrieben:
Wenn man so in den verschiedenen Themen guckt, da findet man zum Teil nen Haufen dummer Sprüche..
Aber egal.

Zu dem eps: ich hab keine Ahnung wieso das gerastert rauskommt. Bezieht sich aber nicht nur auf die Textebenen sondern auch auf die Grafik. Allerdings ist die Linie nach dem Umstellen auf 100% Schwarz tatsächlich schwarz.

Krieg ab und an mal ne PSD zum Belichten, aber da hatte ich bisher nie Probleme mit.
Mach eigentlich immer nen eps und lad mir das in InDesign rein.


Mit InDesign lass die Finger weg von EPS, das ist ein absolut veraltetes Dateiformat. In InDesign bremst es das ganze Programm ein, was noch schlimmer ist, EPS machen Probleme beim Farbmanagement. Folgende Dateiformate sind in InDesign sinnvoll.
    PDF aus Photoshop (PDP): Für Dateien mit Schriften und Vektoren, vor CS auch für Dateien mit Sonderfarben, unterstützt Transparenz

    PDF aus Illustrator (oder anderen Grafikprogrammen): Dort wo man die Ebenen in InDesign weiternutzen will. Das geeignete Format für Vektoren, unterstützt Transparenz

    AI: Wie PDF, nur die Ebenen sind in InDesgin nicht zugreifbar

    PSD: Photoshopdateien allgemein, aber auch mit Transparenzen oder Sonderfarben ab CS. Ebenen sind in InDesign zugreifbar.

Nicht zu verwenden sind eher TIFF (unterstützt keine Smart Objects, sonst schon geeignet), EPS (unterstützt keine Transparenzen und Probleme beim Farbmanagement), JPG unterstützt keine Transparenzen, sonst schon geeignet, PNG nur für Buttons, MOV nur für Filme fürs PDF, nicht für Druckdateien.


Zuletzt bearbeitet von Typografit am Fr 19.05.2006 18:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 3c Druck/Problem bei der Ausgabe
[InDesign 1.5] Problem bei PostScript-Ausgabe
[FrameMaker] Problem bei PDF-Ausgabe
großes Problem mit PDF/X Ausgabe
[Photoshop] Schriften für ausgabe sammeln?
[FreeHand 10] Problem bei der Ausgabe von EPS-Daten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.