mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit Eingebundenen Grafiken in Word... vom 28.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Problem mit Eingebundenen Grafiken in Word...
Autor Nachricht
the dude
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 08:48
Titel

Problem mit Eingebundenen Grafiken in Word...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, werte Mitstreiter
Hab da ein Problem was Grafiken im Word betrifft, und zwar erstelle ich gerade ein Buch und habe Word Dateien geliefert bekommen, worin die Bilder, bzw Grafiken mit eingebunden sind. Nun will ich diese "Drecks Grafiken" vernünftig bearbeiten und aufbereiten. Ich kopiere also dieselbigen aus dem Word, bzw. InDesign Dokument. Dann möchte ich das in Photoshop laden, über neues Dokument - Einfügen. Da zerhaut´s mir die Grafik und alles ist wie durch den Mixer geschoben, das selbe passiert auch in Illustrator, übrigens ist die Grafik im InDesign richtig und Vollständig angezeigt, jedoch im Ursprünglichen Word Dokument ist nur die hälfte zu sehen. <-- Schuld!
Meine Nächste Option wäre, die betreffende Seite im InDesign Dokument in PDF-X3 umzuwandeln, in Photoshop zu laden und dann neu einzubinden.

Gibt´s vielleicht jemanden der ne "einfachere", "bessere" Variante kennt?

Thanxxx



Soo.. hab jetzt die PDF-X3 Version Probiert, zerhaut mir aber trotzdem die Grafik, mit nem Druck PDF klappts und die Vektoren in Illustrator sind auch OK. Gibts denn noch was besseres?


Zuletzt bearbeitet von the dude am Do 28.09.2006 09:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dtprofi

Dabei seit: 16.02.2006
Ort: Neufünfland ziemlich oben
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aus Word: Datei->Als Webseite speichern...
Es wird ein html-Dokument und ein Ordner mit allen Bildern angelegt ("Dteiname-Dateien").
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
the dude
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab ich gemacht, aber die Grafiken sind wie im Word Dokument leider nicht, oder nur falsch angezeigt, ist der selbe scheiss. Ich hab auch keine Ahnung warum das alles in InDesign richtig Dargestellt wird.
Mal wieder ein Unerklärliches Phänomen.
Ich gehe jetzt halt nen etwas umständlichen Weg, klappt aber echt gut, zumindest was die Auflösung betrifft ist alles in Butter.
Aber Vielen Dank für deine Rückmeldung Profi.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF aus Word - Grafiken in Acrobat unschärfer als über OS-X
Grafiken/Bilder mit 300 dpi in Word einbinden
[Postscript] Bei eingebundenen Bildern auflösungsunabhängig?
Ärger mit Bildern im eingebundenen PDF
InDesign: Problem bei Grafiken mit Transparenz
Ausschießen, Problem bei doppelseitigen Grafiken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.