mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem beim PDF-Export mit XPress 6 vom 02.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Problem beim PDF-Export mit XPress 6
Autor Nachricht
sychron
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 02.06.2006 01:27
Titel

Problem beim PDF-Export mit XPress 6

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe ein Problem mit XPress 6.0 unter Windows XP, die Suche hat dazu nix Konkretes ergeben.

Ich möchte ein Dokument als PDF ausgeben. Mit Datei/Export/PDF bekomme ich eine schöne PDF-Datei, in der jedoch leider einige Zeichen fehlen. Der Raum, wo sie sein müssten, wir aber freigelassen. Konkret geht es dabei unter anderem um den Gedankenstrich und die typographischen Anführungszeichen.

Wenn ich versuche, mit Umweg über den Distiller zu schreiben, arbeitet der Distiller zwar, steigt aber kurz vor Ende mit einer kryptpischen Fehlermeldung aus, anscheinend ist die von Quark geschriebene Postscript-Datei fehlerhaft. Das von Quark selbstgeschriebene PDF lässt sich wie gesagt hervorragend öffnen.

Ich weiß, daß Acrobat selbst mal ein Problem hatte, wenn Schriften sowohl ins PDF eingebettet als auch auf dem System installiert waren. Deshalb habe ich das PDF testweise nochmal mit dem FoxIt-Reader geöffnet -- auch hier fehlen die Zeichen.

Ich hatte gehofft, daß es "nur" eine kaputte Schriftart war, aber auch ein Wechsel der Schrift brachte keine Besserung.
Wo könnte das Problem noch liegen?



[edit]
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 18.06.2006 10:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.06.2006 16:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du einen Postscript-Drucker? Druckt das Dokument dort richtig aus?

Wenn ja, dann leite mal diese Druckausgabe in eine Datei (Anschluss: File: ) und jag diese dAtei durch den Distiller.

Was sagt der Distiller genau? Sowas wie ' offending command ... bad ... '?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sychron
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 07.06.2006 18:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe leider keinen Postscript-Drucker hier.
Ich hatte mal einen, einen QMS MagicColor, und ich drucke für den Distiller meistens über dessen Treiber, das hat bislang auch keine Probleme gegeben. Ich besorge mir mal einen kleinen Kyrocera und gucke, was der so sagt.

Zitat:
Adobe PDF Settings: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\Adobe PDF\Settings\Smallest File Size.joboptions
%%[ ProductName: Distiller ]%%
%%[ Error: limitcheck; OffendingCommand: charpath; ErrorInfo: MetricsCount --nostringval-- ]%%

Stack:
true
(E)
0.0
0.848999
0.03
0.03
-0.03
-0.03
false
(Elementarzauber)
361.81
14
0
1.3501


%%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
%%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
Distill Time: 0 seconds (00:00:00)
**** End of Job ****


Zuletzt bearbeitet von sychron am Mi 07.06.2006 18:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.06.2006 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

verwende auf jeden Fall die Distiller-/Acrobat-PPD
für die PDF-Erstellung.

Verschieb doch mal alle deine Seiten mit Hilfe der
Miniaturseitenkopie in ein neu erstelltes Dokument.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.06.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde auf eine der Schriften tippen, das die nicht ganz in Ordnung ist.
Am Xpress-Dokument wird es wohl nicht liegen.

Schalt mal alle deine Schriften ab, die in dem Dokument verwendet werden, Geht's dann? Wenn ja, musst du mal sehen, welche Schrift bei dem Wort (vermutlich Elementarzauber) verwendet wurde.

Wenn es an der Schrift *nicht liegt*, schau dir mal die Überdrucken-Einstellungen für dieses Wort, bzw. diesen Kasten an. Stell mal testweise alles auf Überdrucken. Wenn das nicht in frage kommt, schau in den Voreinstellungen (Überdrucken bei unbestimmtem Hintergrund) und stell das auf 0.

Und wies gesagt, nimm die PPD für den Acrobat und nicht Kyocera oder 'so jet'...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.06.2006 11:24
Titel

Re: Problem beim PDF-Export mit XPress 6

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sychron hat geschrieben:

Ich möchte ein Dokument als PDF ausgeben. Mit Datei/Export/PDF bekomme ich eine schöne PDF-Datei, in der jedoch leider einige Zeichen fehlen. Der Raum, wo sie sein müssten, wir aber freigelassen. Konkret geht es dabei unter anderem um den Gedankenstrich und die typographischen Anführungszeichen.

Wenn ich versuche, mit Umweg über den Distiller zu schreiben, arbeitet der Distiller zwar, steigt aber kurz vor Ende mit einer kryptpischen Fehlermeldung aus, anscheinend ist die von Quark geschriebene Postscript-Datei fehlerhaft. Das von Quark selbstgeschriebene PDF lässt sich wie gesagt hervorragend öffnen.


Welche Einstellung im Distiller und QXP 6 hast Du für die Konvertierung eingestellt?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem mit Quark XPress 7.31 und pdf-Export
Quark XPress - Formathöhe ändert sich bei PDF-Export
Problem PDF Export bei platzierter PDF - Fehler in InDesign
[Freehand MX] Problem bei PDF-Export!
Scribus - Problem mit PDF Export
Freehand MX Export-problem als PDF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.