mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Postscript erstellen in Freehand MX - FEHLER! vom 15.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Postscript erstellen in Freehand MX - FEHLER!
Autor Nachricht
bazook
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2005
Ort: NRW
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 15.01.2006 19:09
Titel

Postscript erstellen in Freehand MX - FEHLER!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich arbeite mit Windows Xp, Freehand MX und Adobe Acrobat Professional 6.0 (Distiller 6.0), PPD: ADPDF6.PPD (Adobe PDF 3015.102)

bei den Druckeinstellungen habe ich den Druckbereich (höhe und breite jeweils um 6mm erweitert.)

ich habe ein 12 seitiges Dokument, das ich als PDF umwandeln muss. Allerdings bekomme ich im Freehand immer zwei Fehlermeldungen.

1) auf dem ausgewählten papier kann nicht alles gedruckt werden. soll nur ein teil gedruckt werden?
2) und dann, dass die die anforderung nicht ausgeführt werden konnte, da lese- oder schreibzugriff verweigert wurde.

das seltsame ist, dass trotzdem einen ps. datei erstellt wird, wenn ich diese aber über den distiller jage, wird auch ein pdf erstellt, ohne fehlermeldung! allerdings wenn ich dieses pdf dann öffne ist nur 1 seite von 12 drin und diese ist auch leer.

über adobe indesign funktioniert alles einwandfrei, nur halt in freehand mx nicht Hmm...?! * Nee, nee, nee *

wer hat eine antwort? wer kann helfen?
danke


Zuletzt bearbeitet von bazook am So 15.01.2006 19:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
iop

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: NL
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 15.01.2006 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
1) auf dem ausgewählten papier kann nicht alles gedruckt werden. soll nur ein teil gedruckt werden?

wuerd mal tippen, dass du was im anschnitt hast. kannste eigentlich ignorieren, diese meldung

Zitat:
2) und dann, dass die die anforderung nicht ausgeführt werden konnte, da lese- oder schreibzugriff verweigert wurde.

hm ... festplatte voll? ordner schreibgeschuetzt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bazook
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2005
Ort: NRW
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 15.01.2006 21:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok bei der ersten fehlermeldung könntest du recht haben, da ich bei einer seite etwas im anschnitt habe..der Buchstabe liegt zur hälfte ausserhalb der seite
aber weder meine festplatte ist voll, noch meinen ordner sind schreibgeschützt. wie kann man überprüfen was der fehler ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bazook hat geschrieben:
ok bei der ersten fehlermeldung könntest du recht haben, da ich bei einer seite etwas im anschnitt habe..der Buchstabe liegt zur hälfte ausserhalb der seite
aber weder meine festplatte ist voll, noch meinen ordner sind schreibgeschützt. wie kann man überprüfen was der fehler ist?

schonmal freehand geschlossen, datei kopiert und neu geöffnet? manschmal klappt sowas...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [FreeHand 9] Wie PostScript-Datei für Distiller erstellen?
postscript fehler bei pdf-umwandlung einer indd
Freehand MX und Postscript-Druckoptionen
Aus Freehand 10 brauchbare PostScript erzeugen?
FreeHand unter Leopard - postscript schreiben
PostScript Datei schreiben im Freehand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.