mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PosterPrint 9.2.5 Probleme vom 13.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PosterPrint 9.2.5 Probleme
Autor Nachricht
Akascha
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2006
Ort: Günzburg
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.01.2006 07:55
Titel

PosterPrint 9.2.5 Probleme

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,

so, heute habe ich mich endlich bei euch angemeldet, auch wenn ich kein Mediengestalter bin, denke ich doch, ich bin hier richtig bei euch! Grins

Und jetzt zu meinem Problem: Bei mir in der Firma layoute ich nicht nur, sondern produziere auch bis zu einer gewissen Größe und bestimmten Materialien selber. Zum Drucken verwende ich "Poster Print 9.2.5" und jetzt habe ich folgendes Problem, dass mit im Poster Print Album einige Dateien nicht mehr angezeigt werden und ich sie somit auch nicht mehr zum drucken importieren kann. Es liegt aber weder am Inhalt der Dateien, noch an der Größe.
Ach ja, die Layouts erstelle ich in Illustrator CS als EPS Dateien.

Vielleicht kennt jemand von euch das Programm und hatte schon mal ähnliche Probleme!? Menno!

Gruß,
Akascha
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.01.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hatte mit version 11 zu tun. daher kann ich nicht genau sagen, ob dir das hier weiterhilft...

klingt fast so, als wär die festplatte durch die raster-/vorschaudateien voll.

in dem album-programm war meines wissens eine funktion "alle ordner löschen" oder so ähnlich. erstmal das durchführen...

im posterprint bei den optionen unter "postscript" gab es ne funktion für die rasterdateien. da kann man rasterdateien nach x tagen löschen lassen bzw. das manuell tun.

wenn das nicht hilft, benenne die druckdateien einfach um. z.b Banner.eps in Banner1.eps ... das hat zumindest immer geholfen, wenn die datei schonmal importiert war und dann nix mehr ging...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Akascha
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2006
Ort: Günzburg
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.01.2006 07:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Antwort. Die Rasterdateien lasse ich allerdings alle zwei Tage automatisch löschen, da ich sie selten kurz danach noch mal brauche. Ich drucke teilweise viele verschiedene Layouts an einem Tag und da ist es einfacher, sie noch mal aufzurufen.
Das mit dem umbennenen habe ich auch schon versucht. Auch habe ich zwei Festplatten und habe die Datei dort jeweils abgespeichert.

Am Wochenende kam mir aber noch so eine Idee, die probiere ich heute aus! Aha!

Trotzdem danke und schönen Gruß,

Lächel Akascha
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Idesign CS5: Probleme über Probleme
Probleme bei der Farbanpassung
probleme mit den schriften
Probleme bei Anzeige
Probleme mit Druckerei
Freehand MX Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.