mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop6] Fehlermeldung "Zu wenig RAM" vom 09.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Photoshop6] Fehlermeldung "Zu wenig RAM"
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
rabies
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Osnabrück
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 10:53
Titel

[Photoshop6] Fehlermeldung "Zu wenig RAM"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

Ich sitze hier gerade an meinem Arbeitsrechner... Auftrag - bearbeite doch mal "die und die" Datei. Nur leider macht mir Photoshop einen Strich durch die Rechnung, wenn ich alte Dateien meines Vorgängers bearbeiten will. Ich kriege bei .psd-Dateien, die gerade einmal eine Größe von 288 KB haben, die Fehlermeldung "Konnte das Dokument "C:\Pfad\zu\einer\Datei.psd" nicht öffnen, da nicht genug Arbeitsspeicher (RAM) besteht.". ... Allerdings funktioniert das öffnen von neueren, gar mehreren Megabyte großen .psd-Dateien problemlos. Ich hab' schon an den Einstellungen für den Arbeitsspeicher rumgespielt. Dort kann ich das ganze bis auf über 900 MB RAM für Photoshop hochsetzen. Aber es passiert nichts. An der Leistung des Rechners sollte es also eigentlich nicht liegen... mhm.

Kann mir jemand helfen, bzw. sagen, woran das ganze liegen kann?!
Ich wäre dankbar für Antworten,

Sven.
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die datei wurde wahrscheinlich mit photoshop cs erstellt. habe ich auch oft das problem und bisher noch keine lösung dafür finden können.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rabies
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Osnabrück
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mhmm, leider nein. - So hätte man es wenigstens anhand der Antwort auf mangelnde Abwärtskompatibilität schieben können. *zwinker*

Die Datei stammt/e aus dem gleichem Photoshop (also 6.0), wie's jetzt hier läuft (sagt zumindest Cheffe).
Hachja. Dann halt doch neu anfangen.


Zuletzt bearbeitet von rabies am Fr 09.09.2005 13:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bearbeiten->entleeren->alle ?
  View user's profile Private Nachricht senden
rabies
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Osnabrück
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dazu müsste ich die Datei doch erst einmal offen haben?! -> Ich kann sie nicht öffnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
tobiTOBSEN

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schon mal das probiert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach kopier was in die zwischenablage dann öffne das ding in fotoshop, dann mach was ich geschrieben habe allternativ lösch mal den sufix am ende der datei (also wenn du nen mac hast)
hast du das prob an nem anderen rechner auch?
neustart?
schreibtischdatei neu anlegen? parameterrahmen löschen? (os9)
  View user's profile Private Nachricht senden
rabies
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Osnabrück
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2005 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das funktioniert nicht...

Mhm, es ist kein Mac. Nen typischer Windoof XP SP2 Rechner... Ob das auf anderen Rechnern auch so ist, kann ich hier in der Firma schlecht probieren. Um mich rum stehen nur Linux-Kisten. Hab's aber zum Test mal eben jemandem geschickt, der mit PS 7.0 arbeitet. Dort lies sich die Datei dann auch öffnen. Hachja. Zum Verzweifeln.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PS CS + neuer PC - zeigt den RAM nicht an!
Indesign Postscript und RAM
InDesign CS -> Ressourcenfresser...? mehr RAM?
Adobe Creative RAM Probleme
Grobe Ansicht in Quark 5 wegen RAM voll > wo?
Photoshop CS3 - Leistung: nur 1,7 GB RAM statt 3 GB ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.