mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop] Wie rotierendes Windkraftwerk darstellen? vom 07.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Photoshop] Wie rotierendes Windkraftwerk darstellen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 08:41
Titel

[Photoshop] Wie rotierendes Windkraftwerk darstellen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen zusammen.

Ich würde gerne bei einem Luftfoto, wo ein Windkraftwerk zu sehen ist, einen Effekt erstellen, sodass die Rotorblätter "in Bewegung" sind.

Das 3 Blätter bewegen sich nicht, wie bekomme ich einen echt wirkenden Effekt? Habe einen Pfad für alle, und auch die einzelnen Blätter gemacht, allerdings sieht das alles irgendwie nicht so doll aus. * Keine Ahnung... *

Hätte auch nen Screenshot da, aber kann hier leider keine Datei anhängen * Nee, nee, nee *

// Ich hab das bild jetzt von CMYK zu RGB gewandelt, nur helfen mir die anderen Filter auch nicht wirklich, selbst wenn ich Rotorblatt einzeln nehme. Weiches nachzeichen sieht total schlecht aus, niemand eine Idee? Menno!


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 08.10.2005 00:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
_sander_

Dabei seit: 03.10.2005
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stell die blätter mal frei dann verwende den radialen weichzeichner um die drehbewegung darzustellen.
mit der deckkraft kannst du den effect zurücknehmen. wenns nicht funktioniert zeig mal das bild!

lg
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vorschlag von mir:

Der Filter Windeffekt bringt einen schönen Effekt, ist allerdings nur auf eine bestimmte Richtung beschränkt.

Ich würde so vorgehen das du zuerst einmal alle drei Rotorblätte kopierst und auf eine neue Ebene einfügst. Die verkerttest du jetzt mit dem Hauptbild.

Wind wirkt nur vertikal, wenn ich das richtig in Erinnerung habe (hab grade kein PS da). Also drehst du das ganze Bild so das der erste Flügel genau senkrecht steht. (Die untere Ebene muß sich mitdrehen, deshalb verketten.)

Jetzt wählst du auf der kopierten Ebene den senkrechten Flügel aus, ruhig großzügig mit einem rechteckigen Kasten, und wendest den Wind-Effekt an bis du denkst der Effekt wäre halbwegs okay.

Als nächstes löst du die Auswahl auf, drehst das Bild bis der zweite Flügel senkrecht steht und wiederholst die Prozedur bis du alle Flügel durch hast. Dann drehst du da Bild wieder in die Ursprungslage.

Die Wischeffekte gehen jetzt allerdings senkrecht nach oben weg, um realistisch zu wirken müssten sie jedoch in einer Kreisbahn sein. Ab jetzt kann ich nur spekulieren. Ich würde zwei Methoden versuchen:

Erste Version: Einen runden Pfad ziehen der genau über alle Flügelspitzen weggeht (Quasi der Rotordurchmesser), den als Auswahl mit weicher Kante laden, die Auswahl invertieren und auf der Ebene mit dem Wischeffekt alles überflüsige löschen. Damit müsste eine Kreisbahn übrig bleiben, auch wenn ich nicht genau sagen kann wie realistisch die wirkt.

Methode zwei wäre die kreisförmige Auswahl mit dem Filter Verwirbelung zu bearbeiten.

Um realistisch zu wirken müssen die Wischeffekte an der Rotorspitze deutlich länger sein als an der Basis, es muß quasi wie ein Keil aussehen.

Wenn du die Wische richtig hinbekommen hast kannst du DANN hingehen und die kopierte Ebene mit umgekehrt multiplizieren oder mit Aufhellen über die Orginalebene legen. Probier einfach aus welcher Ebenenmodus am realistischsten kommt und spiel mit der Deckkraft.


So, das müsste es eigentlich gewesen sein, wenn was nicht passt, sorry, aber ich saugs mir halt grade aus den Fingern, kanns nicht ausprobieren.

Viel Erfolg.
  View user's profile Private Nachricht senden
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank erstmal * Ich bin unwürdig *

Ich probiere das gerade mit dem radialen Weichzeichner, dass ganze dauert beeindruckend lange, Bild ist etwas größer.

Wie kann ich hier ein Foto anhängen? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gar nicht. Du brauchst Webspace.

Wenn dann so:

Code:
[img]Bild-URL[/img]


Aber verkleiner es vor dem posten auf Webgröße und max. 750 Pixel Breite *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Der Schnitter am Fr 07.10.2005 10:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

..hm... da kann ich von hier natürlich nicht von zugreifen * grmbl *

Trotz neuer Ebene für die Blätter rechnet der Filter ewig... * Ich bin müde... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie groß ist denn das Bild?
  View user's profile Private Nachricht senden
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rund 240 MB.. aber wenn ich doch nur die Pfadauswahl nehme, dann macht er das doch auch nur da, oder sehe ich das falsch?
Könnte mein Auto waschen gehen... Hatte ausm Screenshot ein schönes kleines 68 kb JPG gemacht...nur anhängen kann ich es nicht, und die Zugangsdaten für den Webspace hab ich natürlich nicht... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Photoshop] Unschärfe mit Fluchtpunkt darstellen?
Drucklack, Hochglanzlack visuell im Photoshop darstellen
Wie kann man in Photoshop eine Person wie beweget darstellen
Umfragen darstellen
Farbfläche in % darstellen?
[frage] grafik 2c in 1c darstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.