mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop] Welche Optionen für DCS 2.0-Speicherung? vom 12.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Photoshop] Welche Optionen für DCS 2.0-Speicherung?
Autor Nachricht
Distiller
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 18:57
Titel

[Photoshop] Welche Optionen für DCS 2.0-Speicherung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habs vor ein paar Monaten schonmal gemacht, aber leider wieder vergessen!

Wenn ich aus PS einen 5c Flyer für die Druckerei speichen will, welche Einstellungen nehme ich?

1. Speichern unter: Das einzige was da einen Haken haben sollte ist Volltonfarbe, richtig? Oder nicht?

Dann wenn man speichern drückt kommt ein neues Fenster mit Einstellungen:

1. Bildschirmdarstellung: TIFF (8 Bit/Pixel) ... aight?

2. DCS: ??? ... Ich dachte da so an - Mehrfachdatei mit Farbcomposite-Bild (72 Pixel/Inch) ... aight?

3. Kodierung: Binär ... aight?


Bräuchte recht fast ne Info... dankööööööööööööööö Lächel



Klemmt deine Tastatur?
Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 13.12.2005 06:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.12.2005 19:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du eine Photoshop Datei hast mit einer Volltonfarbe, warum speicherst Du es nicht als EPS ab? EPS ist das Format welches Volltonfarben beibehält, alternativ ist auch ein Highres PDF möglich (oder habe ich Dich falsch verstanden???)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Double K

Dabei seit: 12.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.12.2005 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und was müssen dann für Einstellungen vorgenommen werden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Distiller
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Knalltüte hat geschrieben:
Wenn Du eine Photoshop Datei hast mit einer Volltonfarbe, warum speicherst Du es nicht als EPS ab? EPS ist das Format welches Volltonfarben beibehält, alternativ ist auch ein Highres PDF möglich (oder habe ich Dich falsch verstanden???)


Nun es geht um ein EPS. Im Prinzip nur um die Einstellungen für 5c bei DCS2.0
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.12.2005 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

sorry, musste gestern Abend abbrechen. Ich habe es jetzt mal versucht um mir eine Vorstellung davon zu machen, was Du meinst.

Im Bild musst Du beim Farbraum „Mehrkanal“ einstellen damit Du Sonderfarben speichern kannst. Jetzt „Speichern unter“ (Photoshop DCS 2.0). Jetzt kannst Du „Schmuckfarben“ anklicken und NICHT „als Kopie“ abspeichern, damit die Alpha-Kanäle gespeichert werden.
Ich würde Macintosh 8-bit wählen und eine Binär-Codierung (außer die Druckerei arbeitet mit einem Windows-Betriebssystem, dann kann es Probleme geben). Auch würde ich „Einzeldatei/DCS“ wählen, da Du sonst für jeden Farbkanal eine separate Datei erhältst. Das ist in meinen Augen veraltet da die Separation heute über das RIP läuft.
  View user's profile Private Nachricht senden
qatrick

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 10:40
Titel

5farbig aus PS.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst es folgendermaßen machen:

bleib in PS im cmyk-modus und leg einen neuen kanal an "schmuckfarbenkanal".
such dir nun die gewünschte sonderfarbe aus (z.b. pantone 280).
dann in diesem kanal die sonderfarbe anlegen (mit schwarz für 100% pantone bis weiß für 0*balla balla*
und am ende einfach also DCS2 abspeichern (egal ab farbcomposite 72dpi oder was anderes. dies beschreibt lediglich die bildschirmansicht), aber immernoch im cmyk-modus bleiben.
hilfreich ist in jedem fall, dem drucker zu sagen, dass es sich um ein 5farbiges druckerzeugnis handelt, da er es selber oft nicht merkt und davon ausgeht, dass die welt nur 4/4c kennt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ebenenautomatisierung (Speicherung) in Photoshop
Photoshop CS2 skalieren optionen?
Arbeitsablauf-Optionen Photoshop CS3 was stelle ich ein?
Hilfe! Probleme mit Dateiformat Photoshop DCS 2.0
Photoshop Ebeneblending optionen verlieren sich beim mergen
Auto-Import-Optionen für PDF's beim öffnen in Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.