mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop: RGB-Farben nach CMYK konvertieren vom 09.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Photoshop: RGB-Farben nach CMYK konvertieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
east288
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: Oranienburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 11:07
Titel

Photoshop: RGB-Farben nach CMYK konvertieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HallO!

Hab da eine Frage: Habe eine Datei in Photoshop angelegt, leider in RGB. Nun verlangt die Druckerei aber alles in CMYK. Wenn ich in Photoshop den Modus des Datei ändere und es denn als .jpg abspeichere, dann sind die Farben verfälscht. Das "lila" welches ich brauche ist nun blau. Von diesem "lila" kenne ich aber auch nur die RGB Werte.
Was nun`???
Kann mir jemand helfen`?



[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 09.05.2006 11:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
baskoralle

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: hamburch
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rgb - werte im farbwähler eingeben und dann die vom cmyk ablesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
east288
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: Oranienburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber selbst dann ist es nicht genau die Farbe wenn es dann umgewandelt ist?!?!
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du auch mit den Abweichungen des Monitors gerechnet? Der stellt schließlich alles in RGB dar - kann ja nicht anders, der Arme. Außerdem kommt es natürlich drauf an, ob dein Monitor kalibriert und damit farbecht ist!

Falls du dir immernoch unsicher bist: Proof erstellen (lassen)!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inesw_2 hat geschrieben:
Falls du dir immernoch unsicher bist: Proof erstellen (lassen)!


Genau so ist es.

Wenn die Druckerei von dir verlangt, dass die Daten in CMYK
abzuliefern sind, muss sie dir aber schon entsprechende Vorgaben
machen.

Welche Photoshop-Version hast du denn?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teufelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 09.05.2006 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Strg-Y kannst du den Modus wechseln, so kannst du an deinen RGB Daten schrauben und sie entsprechend bearbeiten, das wenn du den Farbraum wechselst keine extrem großen Unterschiede entstehen.
Leg dir deine Bilder nebeneinander 2x und vergleiche. Das eine im Original RGB-Modus und das andere bearbeitest du entsprechend, das wenn du in den CMYK-Modus wechsels keine größeren Sprünge entstehen!
Ganz ohne Farbverwerfungen wirst du es wohl nicht hin bekommen!

Ob der Monitor kalibriert ist oder nicht ist hierbei egal. Denn wenn die deine RGB-Daten schon falsch (unkabibriert) angezeigt werden, dann werden auch die CMYK-Daten entschprechend unkalibriert angezeigt.
Das spielt erst bei der Ausgabe eine Rolle, hierzu ist es wie schon erwähnt wirklich sinvoll einen kalibrierten Proof zu machen! Versuche erst mal deine RGB Daten in ein entsprechen angepassten CMYK-Farbraum zu konvertieren.

Viel Glück!
 
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleiner Tipp: Unter Ansicht > Farbumfangwarnung werden
dir alle Bereiche, die außerhalb des CMYK-Arbeitsfarb-
raumes liegen in einer bestimmten Farbe (oft grau) eingefärbt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
east288
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: Oranienburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Version: Photoshop CS 8.01

Ui... da hab ich ja ganz schön was zu tun. Vor allem wenn man eigentlich gar keine Ahnung hat *hehe*
Danke erstmal für die Hinweise!


Zuletzt bearbeitet von east288 am Di 09.05.2006 12:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bild konvertieren von RGB -> CMYK - Photoshop ok, rest n. ok
[Photoshop] RGB-Schwarz in nur Schwarz (CMYK) konvertieren
Farben in RGB, beim Umwandeln in CMYK falsche Farben
konvertieren] RGB => CMYK
RGB-PDF in CMYK konvertieren?
Indesign-Farbfleder automatisch von RGB in CMYK konvertieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.